MUESSEN DIE TV BIT 3 GEAENDERT WERDEN? - EIN DISKUSSIONSBEITRAG

AUSGEHEND VON DEN SOGENANNTEN "HITZESCHAEDEN" UND DEN IN ZUSAMMENHANG DAMIT GESTELLTEN KRITISCHEN FRAGEN BEZUEGLICH DER BINDEMITTEL- UND HOHLRAUMVERHAELTNISSE WURDEN EIGNUNGSPRUEFUNGEN AN ASPHALTBETON UND ASPHALTBINDER DURCHGEFUEHRT. DIE ERGEBNISSE LASSEN ERKENNEN, DASS ES BEI DEN EINGESETZTEN MINERALSTOFFEN NICHT MOEGLICH IST, MIT EINEM IM RAHMEN DER TV BIT LIEGENDEN BINDEMITTELGEHALT ZU STANDFESTEN MISCHUNGEN ZU GELANGEN. AENDERUNGSVORSCHLAEGE HINSICHTLICH DER KORNZUSAMMENSETZUNG, DES HOHLRAUMGEHALTES SOWIE VON BINDEMITTELART UND -GEHALT WERDEN GEMACHT.

  • Corporate Authors:

    Arbeitsgemeinschaft der Bitumen-Industrie eV

    Mittelweg 13
    2 Hamburg 13,   Germany 
  • Authors:
    • GRAGGER, F
  • Publication Date: 1977-3

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 39-46
  • Serial:
    • BITUMEN
    • Volume: 39
    • Issue Number: 2

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01303581
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 9:06AM