EINFLUSS DER DICHTE UND DES WASSERGEHALTES AUF DIE FESTIGKEITS- UND VERFORMUNGSEIGENSCHAFTEN VON UNGESAETTIGTEN BINDIGEN ERDSTOFFEN

MIT HILFE VON DREI VERSUCHSERGEBNISSEN WURDE DER EINFLUSS DER TROCKENROHDICHTE UND DES WASSERGEHALTES AUF DAS FESTIGKEITS- UND VERFORMUNGSVERHALTEN FUER UNGESAETTIGTE BINDIGE UND VERDICHTETE ERDSTOFFE DARGELEGT. UNTERSUCHT WURDEN INSGESAMT ZWEI SCHWACH- UND ZWEI MITTELBINDIGE ERDSTOFFE SOWIE EIN HOCHPLASTISCHER TON, WIE AUS DEM PLASTIZITAETSDIAGRAMM ERSICHTLICH IST. BEI DER AUSWERTUNG DER MESSERGEBNISSE KONNTE NUR UNTER BEZUGNAHME AUF DIE PHASENZUSAMMENSETZUNG NACH KEZDI EIN GESCHLOSSENER UEBERBLICK ZUM VERLAUF DER EINZELNEN KENNWERTE ERREICHT WERDEN. DIE BODENPHYSIKALISCHE BETRACHTUNG VON MESSERGEBNISSEN SOWIE IHRE DARSTELLUNG IM DREIECKSDIAGRAMM (S, V, L) SOLLTE DAHER MEHR ALS BISHER ZUR ANWENDUNG KOMMEN - IM INTERESSE DER BAUPRAXIS UND IM INTERESSE DES WISSENSCHAFTLICHEN FORTSCHRITTS.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01303530
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 9:05AM