MODIFIZIERUNG BITUMINOESER BINDEMITTEL MIT POLYMEREN

INFOLGE IHRER GUENSTIGEN VISKOELASTISCHEN EIGENSCHAFTEN DIENEN POLYMERE STOFFE AM BESTEN ZUR VERBESSERUNG DES RHEOLOGISCHEN VERHALTENS BITUMINOESER BINDEMITTEL. DIE MODIFIZIERUNG BEWIRKT EINE VERRINGERUNG DER PENETRATION UND VERBESSERUNG DER TEMPERATUREMPFINDLICHKEIT SOWIE ERHOEHUNG DES ERWEICHUNGSPUNKTES, DES PENETRATIONSINDEX UND DER VISKOSITAET. DARUEBER HINAUS WERDEN DURCH DIE BEIMISCHUNG VON POLYMEREN UND IM BESONDEREN VON ELASTOMEREN AUCH DIE MECHANISCHEN EIGENSCHAFTEN WIE DER SCHLAGWIDERSTAND BEI TIEFEN TEMPERATUREN UND DIE ELASTISCHE RUECKVERFORMUNG BITUMINOESER GEMISCHE ERHEBLICH VERBESSERT. UM VERLANGTE RHEOLOGISCHE EIGENSCHAFTEN ZU ERREICHEN, IST EINE VORHERIGE UND AUF DEN ANWENDUNGSZWECK AUSGERICHTETE PRUEFUNG DES SYSTEMS BITUMEN/POLYMER ERFORDERLICH.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 30-4
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01303492
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 9:05AM