KUNSTSTOFFVERBUNDBAU ERSCHLIESST NEUE MOEGLICHKEITEN IM TUNNELBAU

DER KUNSTSTOFFVERBUNDBAU BEDEUTET EINE VERBESSERUNG DER "NEUEN OESTERREICHISCHEN TUNNELBAUWEISE". ANSTELLE VON GITTERSTAHLBEWEHRTEM SPRITZBETON WIRD HIER DIE GESAMTE BERGSICHERUNG MIT KUNSTHARZKOMPONENTEN DURCHGEFUEHRT: DUEBEL UND ANKER AUS KUNSTHARZ SOWIE EINE AUSKLEIDUNG MIT EPOXIDHARZEN, DIE MIT GLASFASERN BEWEHRT WERDEN. DAS VERFAHREN IST IN STUTTGART UND WIEN AMTLICH GEPRUEFT WORDEN UND IST IN EUROPA UND DER WESTLICHEN WELT PATENTRECHTLICH GESCHUETZT.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 16-9
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01303481
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 9:04AM