DIE STEIFIGKEITSAENDERUNGEN DER BOEDEN UND SCHICHTBAUSTOFFE UNTER NATUERLICHEN UMWELT- UND BELASTUNGSBEDINGUNGEN UND IHRE BEDEUTUNG FUER DIE BEMESSUNG FLEXIBLER STRASSENBEFESTIGUNGEN

THEORETISCHE BEMESSUNGSVERFAHREN LEIDEN AN DER UNZULAENGLICHKEIT DER IN DIE RECHNUNG EINGEHENDEN ELASTIZITAETSMODULI UND QUERDEHNZAHLEN. DIE BISHER VERWENDETETEN EINGABEDATEN KENNZEICHNEN DIE VERFORMUNGSEIGENSCHAFTEN IN DER EINBAUPHASE. VERAENDERUNGEN TRETEN EIN WAEHREND DER KONSOLIDIERUNGSPHASE, DER BEHARRUNGSPHASE UND DER ERMUEDUNGSPHASE. IN EINER SYSTEMATISCHEN ANALYSE WURDE DAS BETRIEBSVERHALTEN FLEXIBLER BEFESTIGUNGEN UNTERSUCHT UND VERSUCHT, DIE ZEITLICHEN AENDERUNGEN ZU QUANTIFIZIEREN. HIERZU WURDEN DIE ERGEBNISSE VON SENKRECHT UEBEREINANDER DURCHGEFUEHRTEN PLATTENDRUCKVERSUCHEN DER BAST UND VERGLEICHBARE MESSUNGEN MIT HILFE EINES AN DER TU HANNOVER ENTWICKELTEN RECHENVERFAHRENS IN SCHICHTWEISE KONSTANTE E-MODULI UMGERECHNET. DIE EINFLUESSE AUF DIE VERFORMUNGSEIGENSCHAFTEN DES BODENS UND DER SCHICHTSTOFFE DURCH HYDROLOGISCHE VERHAELTNISSE, VERKEHR, KORNZUSAMMENSETZUNG, SCHICHTDICKE, STEIFIGKEIT WERDEN EROERTERT UND FUEHREN ZU EINER NEUEN BEWERTUNG DER UNTERGRUNDSTEIFIGKEIT, DER BODENVERBESSERUNG MIT KALK, DER SCHICHTDICKEN UND DER E-WERTE.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 374-81
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01303474
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 9:04AM