PHYSIKALISCHE, TECHNISCHE UND TECHNOLOGISCHE GRUNDLAGEN FUER DEN BAU VON SCHOTTERTRAGSCHICHTEN (MINERALBETON)

DER BEITRAG BEFASST SICH MIT DEN TECHNOLOGISCHEN EIGENSCHAFTEN DER BAUSTOFFE IM NEUZEITLICHEN STRASSENBAU, DER DEFINITION UND DEM PHYSIKALISCHEN VERHALTEN DES HAUFWERKES UND SEINEN GRANULOMETRISCHEN EIGENSCHAFTEN ZUR BILDUNG TRAGENDER FAEHIGKEITEN, DER VERARBEITBARKEIT OPTIMALER HAUFWERKE, DER WIDERSTANDSFAEHIGKEIT DER KOERNER, DER PRUEFUNG DER STANDFESTIGKEIT UND DEN EIGENSCHAFTEN UNGEBUNDENER UND GEBUNDENER SCHICHTEN. UM DAS LOCKERE, FLUESSIGKEITSAEHNLICHE SCHUETTGUT (HAUFWERK) SO ANEINANDERZUFUEGEN, DASS ES IN SEINEM GESAMTVERHALTEN ZUR ERFUELLUNG DER TRAGAUFGABE WEITGEHEND FESTSTOFFAEHNLICH WIRD, MUSS FUER DEN PHASENUEBERGANG VON "FLUESSIG" ZU "FEST" GESORGT WERDEN. WILL MAN KEINE BINDEMITTEL (BITUMEN ODER ZEMENT) VERWENDEN, MUSS DIE REIBUNG DER KOERNER HERANGEZOGEN WERDEN. HOHE FESTIGKEIT ERHAELT DAS OPTIMAL AUFGEBAUTE HAUFWERK ERST IM VERDICHTETEN ZUSTAND. DIE TRAGFAEHIGKEITSSTEIGERUNG ALLEIN DURCH GRANULOMETRISCHE MASSNAHMEN HAT IHRE GRENZEN. ES WIRD AUF VERSUCHE EINGEGANGEN, DEM MINERALKORN DURCH LEICHTE VERKLEBUNG MIT HYDRAULISCHEN BINDEMITTELN EINEN FESTEREN ZUSAMMENHANG ZU GEBEN, WOBEI DIE STREIFIGKEITSERHOEHUNG DURCH DAS BINDEMITTEL NICHT ZU GROSS SEIN SOLL, DAMIT KEINE RISSE, SONDERN NUR AUFLOCKERUNG EINTRITT. DIE HANDHABUNG DER DIESEN EFFEKT AUSNUTZENDEN VERFAHREN GEHOERT NOCH IN DEN BEREICH DER "STRASSENBAUKUNST".

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 21-3
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01303407
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 9:03AM