ERMITTLUNG DER DURCH VERSCHIEDENARTIGE REIFENTYPEN AN FAHRBAHNBELAEGEN HERVORGERUFENEN ABRIEBWIRKUNG

SPIKESREIFEN HABEN SEIT IHRER EINFUEHRUNG ZU BEGINN DER SECHZIGER JAHRE EINE ENTWICKLUNG DURCHGEMACHT, DIE IHRE FAHREIGENSCHAFTEN VERBESSERTEN, GLEICHZEITIG ABER AUCH IHRE AGGRESSIVITAET GEGENUEBER SCHNEE- UND EISFREIEN STRASSENDECKEN HERABSETZTEN. DIE VORLIEGENDE ARBEIT, DURCHGEFUEHRT AUF DEM STRASSENVERSCHLEISSPRUEFSTAND DER ESSO AG IN HAMBURG, HATTE DIE ERMITTLUNG DER VERSCHLEISSWIRKUNG NEU ENTWICKELTER SPIKESREIFEN UND SPIKESLOSER ALTERNATIV-WINTERREIFEN IM VERGLEICH ZU BISHERIGEN SPIKESREIFEN UND UEBLICHEN SOMMERREIFEN ZUM INHALT. DER PRUEFSTAND ERZEUGT EINE KOMBINIERTE SCHWING-SCHLUPF-BEWEGUNG EINES PKW-RADES: WAEHREND DAS RAD DURCH EINE HYDROPULSANLAGE IN VERTIKALE SCHWINGUNGEN VERSETZT WIRD, BEWEGT SICH EINE FAHRBAHNPLATTE (PRUEFSTUECK) KONTINUIERLICH MIT EINER VORSCHUBGESCHWINDIGKEIT VON 1,2 M/MIN UNTER DEM RAD HIN UND HER. DER FAHRBAHNVERSCHLEISS WIRD DURCH GEOMETRISCHE HOEHENVERLUSTMESSUNG AM PRUEFSTUECK SOWIE DURCH BERECHNUNG DES HOEHENVERLUSTES AUS DER ABRIEBMENGE ABGESCHAETZT. DIE VERSUCHE SCHLOSSEN ELF VERSCHIEDENE REIFENTYPEN UND DREI ASPHALTTYPEN (ASPHALTBETON-/11 MM, GUSSASPHALT 0/11 MM UND MOERTELASPHALT 0/8 MM) EIN. AUF DER BASIS EINER BERECHNETEN RELATIVEN REIFENAGGRESIVITAET WIRD GEZEIGT, DASS DIE NEUEN SPIKESREIFEN DURCH REDUZIERUNG DER ANZAHL, DES UEBERSTANDES UND DES FLANSCHS DER SPIKES SOWIE DURCH DEREN VERAENDERTE ANORDNUNG UND UNTERPOLSTERUNG IM REIFEN IM VERGLEICH ZU AELTEREN SPIKESREIFEN EINE VERSCHLEISSMINDERUNG VON ETWA 60 % ERZIELEN. REIFEN OHNE SPIKES ERZEUGTEN UEBERHAUPT KEINEN VERSCHLEISS NENNENSWERTER GROESSE.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01303310
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 9:01AM