ZUSATZSPUREN AN STEIGUNGSSTRECKEN

DURCH UNTERSUCHUNGEN DES GESCHWINDIGKEITSVERHALTENS EINZELNER KRAFTFAHRZEUGARTEN AN STEIGUNGSSTRECKEN WAR ES MOEGLICH, KRITERIEN FUER DIE ANLAGE VON ZUSATZSPUREN AUSZUARBEITEN. MIT DEN ANGABEN DER VERKEHRSBELEGUNG, VERKEHRSMISCHUNG, LAENGE UND GROESSE DER STEIGUNG SOWIE DURCH EINSCHAETZUNG DER UEBERHOLSICHTWEITE IST ES MOEGLICH, DIE MITTLERE GESCHWINDIGKEIT AUF ZWEISPURIGEN LANDSTRASSEN UND ABSCHNITTEN MIT ZUSATZSPUR ZU BESTIMMEN. GEGENUEBERSTELLUNGEN DER ZEITABHAENGIGEN STRASSENVERKEHRSKOSTEN MIT DEN BAUKOSTEN UND EINSCHAETZUNGEN VON NOCH ZUMUTBAREN GESCHWINDIGKEITSVERLUSTEN, AUS DER SICHT DES VERKEHRSTEILNEHMERS, FUEHRTEN ZUM VORSCHLAG EINER NOCH WIRTSCHAFTLICHEN GESCHWINDIGKEIT. ABGELEITET AUS DER BETRIEBSFORM EINER ZWEISPURIGEN STRASSE MIT ZUSATZSPUR, DIE VOM VERKEHRSABLAUF EINE UEBERHOLSPUR IST, WIRD WEITERHIN EINE EINHEITLICHE GESTALTUNG VORGESCHLAGEN. UNFALLANALYSEN HABEN GEZEIGT, DASS STRASSEN MIT ZUSATZSPUR, BEI EINDEUTIGER BESCHILDERUNG, KEINE SICHERHEITSMAESSIGEN NACHTEILE HABEN. DIE ANLAGE VON ZUSATZSPUREN IST EINE METHODE ZUR VERBESSERUNG DES VERKEHRSABLAUFES AN STEIGUNGSSTRECKEN.

  • Corporate Authors:

    Transpress VEB Verlag fuer Verkehrswesen

    Franzoesische Strasse 13/14, Postfach 1235
    108 Berlin,   Germany 
  • Authors:
    • LEMME, M
  • Publication Date: 1976-2

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 64-7
  • Serial:
    • Strasse
    • Volume: 16
    • Issue Number: 2

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01303193
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 8:58AM