WIRKUNGSWEISE UND ANWENDUNG VON BETONVERFLUESSIGERN

MIT DER NICHT GANZ RICHTIG GEWAEHLTEN, ABER INZWISCHEN EINGEBUERGERTEN BEZEICHNUNG "VERFLUESSIGER" IST NUR EIN TEIL DER WIRKUNGSWEISE DIESER MITTEL ALS ZUSATZ ZU MOERTEL UND BETON GEKENNZEICHNET. IM LAUFE DER ENTWICKLUNG WURDEN OBERFLAECHENAKTIVIERENDEN WIRKSTOFFEN (Z.B. DIE SOG. SULFITABLAUGE) VERSCHIEDENARTIGE STOFFE (ABGEWANDELTE NATURPRODUKTE BIS ZU SYNTHETISCHEN DETERGENTIEN) ZUR VERMINDERUNG UNERWUENSCHTER EIGENSCHAFTEN UND ZUR ERHOEHUNG ANGESTREBTER WIRKUNGEN BEIGEGEBEN. VERFLUESSIGER UEBLICHER ART WIRKEN PHYSIKALISCH-CHEMISCH, OHNE UNMITTELBAR IN DEN CHEMISMUS DER HYDRATATION EINZUGREIFEN. ERREICHT WIRD ABER EIN BESSERER ZEMENTAUFSCHLUSS. IM EINZELNEN WIRD UEBER EINE BESSERE BENETZUNG UND UEBER DIE VERMINDERUNG DER OBERFLAECHENSPANNUNG BERICHTET, FERNER UEBER DIE DISPERGIERUNG VON FESTSTOFFEN, UEBER ZUSAETZLICHE EIGENSCHAFTEN, UEBER ERWUENSCHTE UND UNERWUENSCHTE WIRKUNGEN.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01303160
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 8:58AM