ZUSAMMENHANG DER BETONDRUCKFESTIGKEIT VON WUERFELN MIT 15 UND 20 CM KANTENLAENGE

NACH DIN 1048 BETONPRUEFUNG SOLLEN ZUR FESTSTELLUNG DER (28-TAGE-)FESTIGKEITEN PROBEWUERFEL MIT 10, 15, 20 ODER 30 CM KANTENLAENGE VERWENDET WERDEN. DIE MEIST VERWENDETEN 20 CM-WUERFEL MIT CA 18 KG GEWICHT, WOZU BEI DER HERSTELLUNG NOCH DAS FORMGEWICHT MIT CA 17 KG KOMMT, SIND UNHANDLICH UND BENOETIGEN EINE VERHAELTNISMAESSIG GROSSE BETONMENGE. PROBEKOERPER MIT 10 CM KANTENLAENGE ERGEBEN, VOR ALLEM BEI BETON MIT 32 MM GROESSTKORN, NICHT UNERHEBLICHE STREUUNGEN. VORGESCHLAGEN WERDEN DESHALB PROBEWUERFEL MIT 15 CM KANTENLAENGE, WODURCH DIE BETONMENGE VON 8 AUF 3,4 DM3 UND DAS FORMGEWICHT AUF CA 12 KG VERMINDERT WUERDE. DA DIE GELTENDEN VORSCHRIFTEN KEINE UMRECHNUNGSVERHAELTNISSE NENNEN, WURDEN IN 5 EIGENUEBERWACHUNGSPRUEFSTELLEN INSGESAMT AN 2 X 227 WUERFELSERIEN VERSCHIEDENER ZUSAMMENSETZUNG OHNE NENNENSWERTE PRUEFSTREUUNGEN UM 6 % HOEHERE DRUCKFESTIGKEITEN FESTGESTELLT. SIEHE AUCH: DORNAUER,M.: BETONDRUCKFESTIGKEITSNACHWEIS AN WUERFELN MIT 15 CM KANTENLAENGE. STRASSENBAU-TECHNIK 28 (1975) NR. 13, S. 20-21, 2B, 1T. - DORNAUER,H.; LEWANDOWSKI,R.: NACHWEIS DER BETONDRUCKFESTIGKEIT AN WUERFELN MIT 15 CM KANTENLAENGE. BETON 25 (1975) NR. 6, S. 205-208, 5B, 3T, 15QU.

  • Authors:
    • DORNAUER, H
  • Publication Date: 1975-4

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 463-4
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01303140
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 8:57AM