HOCHWERTIGE FAHRBAHNOBERFLAECHEN

KONSTRUKTION UND ART DER HERSTELLUNG HABEN EINFLUSS AUF DIE ERZIELBARE OBERFLAECHENEBENHEIT (SCHWADERER). RILLEN IN BETONOBERFLAECHEN SIND EINE ZUSAETZLICHE MOEGLICHKEIT FUER DIE VERBESSERUNG DER OBERFLAECHEN IM HINBLICK AUF DIE GRIFFIGKEIT. ZUR WASSERABFUEHRUNG DIENEN EBENFALLS RILLEN (WEHNER, STORA). GUMMIREGENERATE MUESSEN ZUR ERHOEHUNG DER GRIFFIGKEIT BESEITIGT WERDEN. MASCHINEN STEHEN ZUR VERFUEGUNG (ZIPKES). IN ENGLAND WURDE EINE TESTSTRECKE IM ZUGE DER M 40 MIT RILLEN VON EINER NEU ENTWICKELTEN MASCHINE HERGESTELLT UND BEOBACHTET. DIE ERGEBNISSE SIND POSITIV (WEAVER, ASHLEY). ZUR ERHOEHUNG DER GRIFFIGKEIT DIENT ABSPLITTEN DES FRISCHEN BETONS MIT KOERNUNGEN 10/18, 12/16, 16/22 (LEYDER). IN DER SCHWEIZ WIRD DAGEGEN KORN BIS 3 MM GROESSE VERWENDET (GROB). DER FROSTTAUSALZWIDERSTAND VON BETON WIRD DURCH EINTRAGUNG VON LUFTPOREN IN DEN FRISCHBETON ERHOEHT (BONZEL, SOMMER, DOBROLUBOV). SCHNELLVERSUCHE MIT MOERTELPRISMEN ZUR BESTIMMUNG DES FROSTTAUSALZWIDERSTANDES BIETEN VORTEILE (DOBROLUBOV, VITTOZ).

  • Authors:
    • -
  • Publication Date: 1973

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01303135
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 8:57AM