DURCHFUEHRUNG VON SCHLAG- UND BIEGEVERSUCHEN MIT STAHLBETONBALKEN

UM DIE BAUPRAKTISCH WICHTIGE FRAGE ZU KLAEREN, OB FUER DIE BEWEHRUNG ANPRALLGEFAEHRDETER STUETZEN AN STELLE VON BETONSTAHL I, DER NACH DIN 1072 ALLEIN ZUGELASSEN IST UND IMMER WIEDER ZU KONSTRUKTIVEN UND AUSFUEHRUNGSTECHNISCHEN SCHWIERIGKEITEN FUEHRT, KUENFTIG AUCH BETONSTAHL III VERWENDET WERDEN KANN, WURDE EINE NEUARTIGE SCHLAGVORRICHTUNG ENTWICKELT, DIE ES ERMOEGLICHT, UNTERSCHIEDLICH MIT BETONSTAHL I, IIIB BEWEHRTE STAHLBETON-MODELLBALKEN MITTELS EINES DURCH PRESSLUFT BESCHLEUNIGTEN SCHLEUDERGEWICHTES SCHLAGARTIG MIT HOHEN BELASTUNGSGESCHWINDIGKEITEN VARIABLER GROESSE ZU BEANSPRUCHEN. DABEI WIRD MITTELS GEEICHTER DYNAMISCHER KRAFTMESSDOSEN BESONDERER BAUART DER ZEITLICHE VERLAUF DER AUFTRETENDEN STOSSKRAEFTE FESTGESTELLT; DESGLEICHEN WIRD DER ZEITLICHE VERLAUF DER DIESEN SCHLAGARTIGEN BEANSPRUCHUNGEN ZUGEORDNETEN DEHNUNGEN UND DEHNGESCHWINDIGKEITEN DER MIT DEHNMESSSTREIFEN BEKLEBTEN BEWEHRUNGSSTAEHLE AUF DER ZUGSEITE DER BIEGETRAEGER IN DEM STAERKSTEN BEANSPRUCHTEN QUERSCHNITT ERMITTELT. DER DURCHFUEHRUNG DER ELEKTRONISCHEN MESSUNGEN DIENEN HAUPTSAECHLICH ZWEI TEKTRONIX-KATHODEN-ZWEISTRAHLOSZILLOGRAPHEN, DIE MIT POLAROIDKAMERAS AUSGERUESTET SIND. DIE AUSWERTUNG DER AUF POLAROIDFILMEN FESTGEHALTENEN LEUCHTSCHIRMBILDER DER OSZILLOGRAPHEN ERMOEGLICHT DIE ZUVERLAESSIGE BEURTEILUNG DES VERHALTENS UNTERSCHIEDLICH BEWEHRTER BIEGETRAEGER AUS STAHLBETON BEI SCHLAGARTIGER BEANSPRUCHUNG UND DAMIT DIE KLAERUNG DES ZUR DISKUSSION STEHENDEN FRAGENKOMPLEXES. DIE ERGEBNISSE LIEGEN DEM AUFTRAGGEBER VOR. (ALTE IDS-NR. 56655).