LEISTUNGSFAEHIGKEIT VON ANLAGEN DES STRASSENVERKEHRS IN STAEDTEN UNTER BESONDERER BERUECKSICHTIGUNG IHRER GEGENSEITIGEN BEEINFLUSSUNG

TEIL I "WARTESYSTEME IN STRASSENNETZEN UND IHRE LEISTUNGSFAEHIGKEIT" STELLT EINEN GRUNDSAETZLICHEN BEITRAG ZUR ANWENDUNG DER WARTESCHLANGENTHEORIE IN DER STRASSENVERKEHRSTECHNIK DAR. NACH EINER DARSTELLUNG VERSCHIEDENER WARTESYSTEME UND DER BEDIENUNGSVORGAENGE (ANKUNFTSZEITEN, BEDIENUNGSZEITEN, ANZAHL DER BEDIENUNGSSTELLEN, ZUSTAENDE DES WARTESYSTEMS, WARTEZEITEN) WERDEN LOESUNGSMOEGLICHKEITEN FUER WARTESCHLANGENPROBLEME DURCH ANALYTISCHE ODER DURCH EMPIRISCHE UND SIMULATORISCHE ANSAETZE DISKUTIERT. WICHTIGE ERGEBNISSE FUER SPEZIELLE WARTESYSTEME WURDEN HERAUSGEARBEITET, BEVOR IN ANWENDUNG AUF DEN STRASSENVERKEHR FAHRZEUGE ALS KUNDEN UND STRASSENFLAECHEN ALS SCHALTER BEHANDELT WERDEN. DIE LICHTSIGNALSTEUERUNG ERFORDERT EINE BERUECKSICHTIGUNG PERIODISCHER ZEITABHAENGIGKEITEN UND EINE BETRACHTUNG BLOCKIERENDER FAHRZEUGE. TEIL II "ERMITTLUNG DER LEISTUNGSFAEHIGKEIT VON GEMISCHTEN SPUREN FUER LINKSABBIEGER UND GERADEAUSFAHRER AN KNOTENPUNKTEN MIT ZWEISPURIGER LICHTSIGNALSTEUERUNG" BEHANDELT EINEN KNOTEN ALS SCHALTER MIT PERIODISCHER ZEITABHAENGIGKEIT, BEI DEM DIE ABGEFERTIGTEN LINKSABBIEGER AN EINEM ZWEITEN SCHALTER (LUECKEN IM GEGENVERKEHR) ABGEFERTIGT WERDEN UND DABEI GGF. DIE GERADEAUSFAHRER BLOCKIEREN. ES WURDE EIN SIMULATIONSPROGRAMM AUFGESTELLT, GETESTET UND MIT GEMESSENEN WERTEN KALIBRIERT. ALS UMFANG DER SIMULATION WURDEN 30 H VERKEHRSABLAUF GEWAEHLT, UM WERTE AUS DEM GLEICHGEWICHTSZUSTAND ZU ERHALTEN UND SCHWINGUNGSEFFEKTE, DIE DICHT UNTERHALB DER LEISTUNGSGRENZE AUFTRETEN, WENIGER WIRKSAM WERDEN ZU LASSEN. ALS ERGEBNIS WERDEN MITTLERE WARTEZEITEN IN ABHAENGIGKEIT VON DEN WICHTIGSTEN EINFLUSSGROESSEN (LINKSABBIEGERANTEILE VON 1, 10, 30, 50, 70, 90 UND 99 %; VERKEHRSSTAERKEN AUF DER GEMISCHTEN ZUFAHRTSPUR, STAERKE DES GEGENVERKEHRS, VERHAELTNIS GRUENZEIT/UMLAUFZEIT) IN KURVEN DARGESTELLT. DIE ANZAHL DER LINKSABBIEGER, DIE SICH GLEICHZEITIG IM KNOTENPUNKT AUFSTELLEN KOENNEN (INNERER STAURAUM), IST FUER DIE LEISTUNGSFAEHIGKEIT VON ERHEBLICHER BEDEUTUNG. DER FALL EINER ZUSAETZLICHEN SPUR FUER REINEN GERADEAUSVERKEHR WIRD ANGESPROCHEN; DIE FRAGE NACH DER TATSAECHLICHEN, BZW. OPTIMALEN VERTEILUNG AUF BEIDE SPUREN IN DER ZUFAHRT BLEIBT OFFEN. (ALTE IDS-NR. 39064).