RINGANALYSE ZUR UEBERPRUEFUNG DER LABORTECHNISCHEN ANWENDBARKEIT VON KORNFORMSIEBEN

DIE IM FORSCHUNGSAUFTRAG VIII,21 (IDS 701036) ENTWICKELTEN KORNFORMSIEBE GESTATTEN EINE SCHNELLE UND EXAKTE SORTIERUNG ALLER SPLITTKOERNUNGEN IN 5 KORNFORMGRUPPEN, DIE AUF DEM VERHAELTNIS VON KORNBREITE (= KORNGROESSE) ZU KORNDICKE BERUHEN. SINNGEMAESSE ANWENDUNG IN DER AUFBEREITUNGSTECHNIK ERMOEGLICHT DIE AUSSCHEIDUNG UNGEEIGNETER KORNFORMANTEILE. VOR EINER ALLGEMEINEN EINFUEHRUNG DIESER PRUEFMETHODE WAR ES NOETIG, IHRE VOR- UND NACHTEILE, DIE REPRODUZIERBARKEIT DER ERGEBNISSE (WIEDERHOL- UND VERGLEICHSSTREUBEREICH, PRUEFFEHLER) IN EINER UMFANGREICHEN RINGANALYSE ZU ERMITTELN. BETEILIGT WAREN 12 INSTITUTE, DENEN JE EIN KOMPLETTER STABSIEBSATZ MIT DEN LICHTEN WEITEN 8/6, 3/5/4/3, 15/2, 5/2 MM SOWIE EIN SIEBBODEN ZUGESTELLT WURDE. ALS PRUEFGUT WURDE BASALTSPLITT DER HANDELSKOERNUNG 8/12 UND 5/8 MM VERWENDET. DIE ERGEBNISSE DER KORNFORMSIEBUNG DER ORIGINAL-PROBEN, DER KORNGROESSEN-NACHSIEBUNG SOWIE DER KORNFORMSIEBUNG DES NACHGESIEBTEN PRUEFGUTES WERDEN DURCH BEWERTUNGSZAHLEN ZUSAMMENGEFASST; SIE BELEGEN DIE GUTE REPRODUZIERBARKEIT DES VERFAHRENS. DIE SIEBUNGEN DES ORIGINAL-PRUEFGUTES MIT DEN KORNFORMSIEBEN WAREN INSGESAMT GENAUER ALS DIE KORNGROESSEN-NACHSIEBUNGEN. DIE ARBEITEN SIND VERGLEICHSWEISE EINFACH. SCHLIESSLICH WIRD DER ENTWURF FUER EIN MERKBLATT VORGESTELLT. (ALTE IDS-NR. 30914).