UNTERSUCHUNGEN UEBER DIE MOEGLICHEN VERAENDERUNGEN SPEZIFISCHER GESTEINSEIGENSCHAFTEN VON SPLITTEN DURCH VERSCHIEDENE ZERKLEINERUNGSSYSTEME

DIE PRUEFUNG DER SCHLAGFESTIGKEIT AN SPLITTEN, DIE IM "VORLAEUFIGEN MERKBLATT FUER DEN SCHLAGVERSUCH AN SPLITT 8/12" 1968 BESCHRIEBEN IST, GESTATTET AUSSAGEN UEBER DIE FESTIGKEITSVERAENDERUNGEN. VORVERSUCHE ZEIGTEN, DASS DAS VERFAHREN AUCH GEEIGNET IST, DIE EINFLUESSE DER AUFBEREITUNG AUF DIE SPLITTFESTIGKEIT ZU UNTERSUCHEN. DIE ART DER VERWENDETEN BRUCHWERKZEUGE, DEREN BETRIEBSWEISE UND BESCHICKUNG EINEN EINFLUSS AUF DIE EIGENSCHAFTEN DES MATERIALS, INSBESONDERE DESSEN SCHLAGFESTIGKEIT UND KORNFORM HABEN, HAT EINEN WESENTLICHEN EINFLUSS AUF DIE SCHLAGFESTIGKEIT UND KORNFORM DES SPLITTS. IM RAHMEN DER ARBEIT SOLLEN ETWA 20 VERSCHIEDENE GESTEINSMATERIALIEN (BASALTE, DIABASE USW.) MIT 7 BIS 8 VERSCHIEDENEN BRECHWERKZEUGEN, WIE SIE FUER DIE AUFBEREITUNG VON EDELSPLITTEN VERWENDET WERDEN, ZU SPLITTEN VERARBEITET WERDEN. BEI 5 GESTEINSMATERIALIEN SOLLEN DIE CHARAKTERISTISCHEN EINFLUSSFAKTOREN DER EINZELNEN BRECHERTYPEN VARIIERT WERDEN, WAEHREND DIE RESTLICHEN 25 PROBEN BEI OPTIMALEN BETRIEBSBEDINGUNGEN AUFBEREITET WERDEN. IM RAHMEN DER VERSUCHE WERDEN 3 KREISELBRECHER UNTERSCHIEDLICHER BAUART, ZWEI PARALLBRECHER VERSCHIEDENER HERSTELLERFIRMEN, EINE WALZENMUEHLE, EIN FEIN-BACKENBRECHER UND EIN KUBISIERGERAET EINGESETZT. DAS BEI DEN ZERKLEINERUNGSVERSUCHEN ANFALLENDE MISCHGUT WIRD BEURTEILT NACH KORNFORM UND SCHARFKANTIGKEIT. AUSSERDEM WIRD DIE SCHLAGFESTIGKEIT IN ANLEHNUNG AN DIE DIN 52109/E, NACH DEM LOS-ANGELES-VERFAHREN, NACH ASTM C 131-66 UND NACH DEM VERSUCH GEM. BRITISH STANDARD 812 GEPRUEFT. UNTERSUCHUNGEN UEBER KORRELATIVE ZUSAMMENHAENGE ZWISCHEN KORNFORM UND SCHLAGFESTIGKEIT UND FLUORESZENSMIKROSKOPISCHE UNTERSUCHUNGEN ZUR ERGRUENDUNG DER URSACHEN UNTERSCHIEDLICHER SPLITTFESTIGKEIT WERDEN ZUSAETZLICH DURCHGEFUEHRT. (ALTE IDS-NR. 39044).