HINWEISE FUER DIE HERSTELLUNG VON FRUEHHOCHFESTEM STRASSENBETON MIT FLIESSMITTEL

IM RAHMEN DER GELTENDEN OESTERREICHISCHEN VORSCHRIFTEN WERDEN DIE FOLGENDEN PUNKTE BEHANDELT: ANFORDERUNGEN (VERSCHLEISSWIDERSTAND, ZUSAMMENHALT DES FRISCHBETONS, FLIESSVERMOEGEN, FRUEHFESTIGKEIT, FROST-TAUSALZ-BESTAENDIGKEIT), BETONZUSAMMENSETZUNG, BAUSTOFFE (SAND, SPLITT, ZEMENT, ZUSATZMITTEL), EIGNUNGSPRUEFUNG (MISCHER, MISCHEN, FRISCHBETONPRUEFUNG, GESAMTSANDGEHALT, FEINSANDGEHALT, FLIESSMITTELMENGE, FESTBETONPRUEFUNGEN, BETONZUSAMMENSETZUNG), GUETEPRUEFUNG, ERHAERTUNGSPRUEFUNG, HERSTELLUNG. (SN).

  • Corporate Authors:

    FORSCHUNGSINSTITUT DES VEREINS DER OESTERREICHISCHEN ZEMENTFABRIKANTEN

    REISNERSTRASSE 53
    WIEN,   OESTERREICH  A-1030
  • Authors:
    • SOMMER, H
  • Publication Date: 1978-2

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 12S

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01302214
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 8:34AM