AKTUELLE KRUSTENBEWEGUNGEN IN DEN ALPEN UND IHRE BEDEUTUNG FUER DAS BAUGESCHEHEN

DIE ALTE ANNAHME, DIE GEBIRGSBILDENDEN PROZESSE SEIEN IN DEN ALPEN UND IN GEOLOGISCH-TEKTONISCH AEHNLICHEN RAEUMEN NICHT ALS LAENGST ABGESCHLOSSENE EPISODEN ZU BETRACHTEN, IST DURCH NEUE FORSCHUNGSERGEBNISSE ZUR GESICHERTEN ERKENNTNIS GEWORDEN. MESSUNGEN HABEN DIE AKTUELLE TEKTONISCHE BEWEGUNG DES GEBIRGES BESTAETIGT, SO IM ARLBERGGEBIET UND IN DEN HOHEN TAUERN. DERZEIT SIND UNTERSUCHUNGEN UND MESSUNGEN IN VERSCHIEDENEN TEILEN DER OSTALPEN IM GANGE, VON DENEN ERSTE ERGEBNISSE BEREITS VORLIEGEN, SO Z.B. IM TAUERN-NORDRAND (FELBERTAUERN, SALZBURG) UND IM GEBIET HALLSTATT/PLASSEN IM OBEROESTERREICHISCHEN SALZKAMMERGUT. BESONDERS WICHTIG IST ES, DURCH DIE LAUFENDEN UNTERSUCHUNGEN DIE ZUSAMMENHAENGE DER BEWEGUNGSERSCHEINUNGEN MIT DEN TEILWEISE BEREITS BEKANNTEN TEKTONISCHEN LINIEN UND ZONEN AUFZUSPUEREN UND SICHERZUSTELLEN, WAS STELLENWEISE BEREITS GELUNGEN IST. DIESE ZUSAMMENHAENGE KOENNEN FUER DAS BAUGESCHEHEN IM ALPINEN RAUM VON ENORMER BEDEUTUNG SEIN. MAN WIRD, SO WIE JETZT BEREITS DIE ERDBEBEN, IN ZUNEHMENDEM MASSE AUCH DIE EHER UNAUFFAELLIGEN, EHER KONTINUIERLICHEN OROGENETISCHEN BEWEGUNGEN IN DIE TECHNISCHEN UEBERLEGUNGEN EINBEZIEHEN MUESSEN, VOR ALLEM BEI GROSSBAUTEN. DAS VERLANGT: (1) NOCH GENAUERE GEOLOGISCHE KENNTNISSE BEREITS VOR UND IM PROJEKTIERUNGSSTADIUM, (2) EINBEZIEHUNG VON GROSSTEKTONISCHEN ERKENNTNISSEN IN DIE AUSWAHL VON PROJEKTSGEBIETEN UND VON BAUMETHODEN, (3) SORGFAELTIGSTE GEOLOGISCHE BETREUUNG WAEHREND DES BAUENS, (4) MOEGLICHERWEISE DIE ENTWICKLUNG NEUER BAUMETHODEN, (5) VERSTAERKTEN EINSATZ VON MESSMETHODEN, UM RASCH WEITERE ERKENNTNISSE UEBER DIE TEKTONISCHEN PHAENOMENE ZU GEWINNEN. (Z).

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 17-23
  • Monograph Title: GEOMECHANIK GEBIRGSBILDENDER VORGAENGE UND DEREN AUSWIRKUNGEN AUF FELSBAUTEN OBER UND UNTER TAGE
  • Serial:
    • ROCK MECH
    • Volume: SUPPLEMENTUM 6
    • ISSN: 0035-7448

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01302188
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • ISBN: 3-211-81435-3
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 8:33AM