UNTERSUCHUNG DER BEANSPRUCHUNG VERSCHIEDENER KONSTRUKTIONEN VON ORTHOGONALANISOTROPEN PLATTEN FUER BRUECKEN UND DIE FUER DIESE VERSUCHE NOTWENDIGE ERWEITERUNG DES PRUEFGERUESTES

DAS VORHABEN BEINHALTET DEN AUSBAU EINES STAHLBAULABORATORIUMS, DURCH DIE ERWEITERUNG DES PRUEFGERUESTES, DIE EINE BELASTBARKEIT BIS 3000 T IN WAAGRECHTER RICHTUNG ERMOEGLICHT. DADURCH KOENNEN PROBLEME, DIE ANALYTISCH NICHT LOESBAR SIND, AN GROESSEREN BRUECKENKONSTRUKTIONEN IM VERSUCH BEHANDELT WERDEN. ZUNAECHST WERDEN VERSCHIEDENE KONSTRUKTIONEN VON ORTHOTROPEN PLATTEN (FLACHBLECHSTEIFEN, HOHLSTEIFEN, WULSTPROFILSTEIFEN, GEKANTETE LAENGSSTEIFEN) AUF IHRE STEIFIGKEIT HIN UNTERSUCHT WERDEN. DIES SOLL ZU EINER DECKBLECHAUSFUEHRUNG FUEHREN, DIE WIRTSCHAFTLICH IST UND EINE ZULAESSIGE BEANSPRUCHUNG DES BELAGS ERMOEGLICHT.