DIE WIENER REICHSBRUECKE

IN 23 BEITRAEGEN WIRD DAS GESCHEHEN UM UND NACH DEM EINSTURZ DER WIENER REICHSBRUECKE DARGESTELLT, WOBEI FOLGENDE THEMENKREISE BEHANDELT WERDEN: (1) URSACHEN DES EINSTURZES: DER BERICHT DER EXPERTENKOMMISSION ZUR BEURTEILUNG DER URSACHE DES EINSTURZES IST ENTHALTEN; (2) AUFRAEUMUNGSARBEITEN; (3) DONAUBEHELFSBRUECKEN: PLANUNG UND BAU DER BEIDEN NOTBRUECKEN WERDEN BESCHRIEBEN; (4) NEUE REICHSBRUECKE: ORGANISATION UND ABWICKLUNG DES WETTBEWERBES BZW. ARBEITEN EINES EINGESETZTEN PLANUNGSKREISES WERDEN DARGESTELLT. DER PLANUNGSKREIS BESCHAEFTIGTE SICH MIT FRAGEN DER STADTENTWICKLUNG, DER STADT- UND BRUECKENGESTALTUNG, DES INDIVIDUALVERKEHRS, DER U-BAHN, DES WASSERBAUES, DER SCHIFFAHRT, DER VERMESSUNG UND DER AUSSCHREIBUNG. DIESE UMFANGREICHE DOKUMENTATION EINES PLANUNGSFALLES SCHLIESST MIT DER DARSTELLUNG UND KURZBESCHREIBUNG DER EINGEREICHTEN PROJEKTE. ZEHN DIESER PROJEKTE WURDEN PRAEMIERT. (SN).

  • Authors:
    • -
  • Publication Date: 1977-9

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 293-385
  • Serial:
    • Aufbau
    • Volume: 32
    • Issue Number: 9-11
    • Publisher: Jugend und Volk Verlagsgesellschaft

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01302106
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 8:30AM