TRANSPORTWIRTSCHAFTLICHE MODELLE ZUR UNTERSTUETZUNG PRODUKTIONS- UND ABSATZWIRTSCHAFTLICHER ENTSCHEIDUNGEN IM VERKEHRSSYSTEM

DEN KERN DER ARBEIT BILDET EIN NEUER ANSATZ IN DER TRANSPORTWIRTSCHAFTLICHEN BEDARFSANALYSE, IN WELCHEM EINE DIREKTE (SIMULTANE) BERUECKSICHTIGUNG DER VERSCHIEDENEN TEILWERTIGKEITEN DES VERKEHRSMITTELANGEBOTS ERFOLGT UND DER SICH VOM TRADITIONELLEN VIERSTUFIGEN VERKEHRSPLANUNGSMODELL UNTERSCHEIDET. DER ENTSCHEIDUNGSLOGISCHE ABLAUF DER NACHFRAGE VON VERKEHRSLEISTUNGEN WIRD IN EINEM SIMULTANEN GLEICHGEWICHTSPROZESS ZWISCHEN ANGEBOTS- UND NACHFRAGEELEMENTEN DES VERKEHRSSYSTEMS ERKLAERT. IM ZUSAMMENHANG MIT DIESEN SIMULTANMODELLEN WERDEN DIE FUER DIE VERKEHRSMITTELWAHL ENTSCHEIDUNGSRELEVANTEN LEISTUNGSMERKMALE DES VERKEHRSANGEBOTS UND DEREN URSACHE-WIRKUNG-ZUSAMMENHAENGE IM PRODUKTIVEN VERKEHR EROERTERT. DIE ERFASSUNG DER MENGENMAESSIGEN NACHFRAGE ERFOLGT DURCH DIE ERKLAERUNG DES NACHFRAGEVERHALTENS AUS PREISEN VON GUETERN UND DIENSTLEISTUNGEN UND DEREN EIGENSCHAFTEN. AUF DIE VORTEILE DIESES MODELLS BEI ANWENDUNG AUF DIE PROBLEME DES MITTELEINSATZES AUF BETRIEBS- UND VERKEHRSPOLITISCHER EBENE UND DER AUSWIRKUNGEN NEUER TRANSPORTTECHNOLOGIEN WIRD HINGEWIESEN. (SN).

  • Corporate Authors:

    WIRTSCHAFTSUNIVERSITAET WIEN

    FRANZ KLEINGASSE 1
    WIEN,   OESTERREICH  A-1190
  • Authors:
    • Baumann, J
  • Publication Date: 1977-1

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 150S

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01302009
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 8:28AM