DAS SICHERHEITSTRAINING AUF DEM AUTODROM

UM DEN FAHRSCHUELER ALS ZUKUENFTIGEN KRAFTFAHRZEUGFUEHRER BESSER ALS BISHER AUF DIE GEFAHREN IM OEFFENTLICHEN STRASSENVERKEHR UND DEREN BEWAELTIGUNG VORZUBEREITEN, WURDE AUS DER VIELZAHL DER GEFAHRENSITUATIONEN DAS UEBEN DES RICHTIGEN VERHALTENS IM FALL EINES PLOETZLICH AUF DIE FAHRBAHN KOMMENDEN HINDERNISSES GEWAEHLT. FUER DIE BEWAELTIGUNG DER GEWAEHLTEN UND AEHNLICHER GEFAHRENSITUATIONEN WERDEN DEM FAHRSCHUELER FOLGENDE DREI HANDLUNGSALTERNATIVEN ALS UEBUNGSELEMENTE ANGEBOTEN: BREMSEN, AUSWEICHEN ODER AUSWEICHEN UND BREMSEN. ZUNAECHST ERFOLGTE EINE UNTERSUCHUNG DER ENTWICKLUNG DER FAHRTUECHTIGKEITEN DER FAHRSCHUELER IM OEFFENTLICHEN STRASSENVERKEHR. EINE ZWEITE UNTERSUCHUNG BESCHAEFTIGTE SICH MIT DER DURCHFUEHRUNG DES SICHERHEITSTRAININGS NACH EINEM FESTGELEGTEN VERSUCHSPROGRAMM MIT VERSCHIEDENEN FAHRSCHUELERN, DIE UEBER UNTERSCHIEDLICHE VORAUSSETZUNGEN VERFUEGTEN. HIERBEI MUSS DER FAHRSCHUELER NACH VORANGEGANGENER EINWEISUNG AUF EINE ANGEGEBENE RICHTGESCHWINDIGKEIT BESCHLEUNIGEN. NACH DEM ERREICHEN EINER BESTIMMTEN WENDEMARKE SPRINGT EINE PUPPE PLOETZLICH AUF DIE FAHRBAHN. UM EINE KOLLISION ZU VERMEIDEN, MUSS DER FAHRSCHUELER DIE JEWEILS GEFORDERTE UEBUNG DURCHFUEHREN. DIE FAHRSCHUELER ERFUELLTEN - NICHT VORBEREITET - NACH EINER KURZEN EINWEISUNG DIE UEBUNGEN MIT CA. 80 %. ALS SCHWIERIGSTE UEBUNG WURDE DAS AUSWEICHEM MIT BREMSEN EMPFUNDEN. AUFBAUEND AUF DEN ERKENNTNISSEN DER GESAMMELTEN ERFAHRUNGEN WURDE DAS SICHERHEITSTRAINING AUF DEM AUTODROM KONZIPIERT UND FUER DIE PRAXISEINFUEHRUNG AUFBEREITET. DIE TECHNISCHEN UND ORGANISATORISCHEN VORAUSSETZUNGEN FUER DIESES SICHERHEITSTRAINING SIND IM EINZELNEN AUFGEFUEHRT.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01301799
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 8:23AM