ELEKTROMECHANISCHE SECHS-KOMPONENTEN-WINDKANALWAAGE

DIE BESCHRIEBENE ANLAGE ENTHAELT MEHRERE MESSBEREICHE, MIT DENEN AUFTRIEBS-, WIDERSTANDS- UND SEITENKRAEFTE BIS ZU 15.000 N MIT EINER GENAUIGKEIT VON KLEINER ODER GLEICH +- 0,05 % VOM JEWEILIGEN BEREICHSENDWERT GEMESSEN WERDEN KOENNEN. DIE WINDKANALWAAGE WURDE IM RAHMEN DER MODERNISIERUNG DES GROSSEN WINDKANALS DER DAIMLER-BENZ AG IN STUTTGART EINGEBAUT. - NACH EINER ALLGEMEINEN BESCHREIBUNG WIRD DER MECHANISCHE AUFBAU DER WAAGE DARGESTELLT (EINZELBRUECKEN ZUR AUFTRIEBSMESSUNG UND HAUPTBRUECKE ZUR MESSUNG DER HORIZONTALKRAEFTE). ANSCHLIESSEND WIRD UEBER DEN MESSTECHNISCHEN AUFBAU (WAEGEZELLEN, AUSWAEGEEINRICHTUNG) BERICHTET. SCHLIESSLICH WIRD DIE PRUEFEINRICHTUNG SCHEMATISCH DARGESTELLT UND BESCHRIEBEN.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 33-6
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01301790
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 8:23AM