STABBOGENBRUECKEN UEBER WASSERLAEUFEN

DIE STABBOGENBRUECKE, EBENFALLS BEKANNT ALS "LANGERSCHER BALKEN", BESTEHT AUS EINEM DURCH VERGITTERUNG VERSTEIFTEN BALKEN, DER DIE FAHRBAHN TRAEGT UND SICH IN DEN KNOTENPUNKTEN DURCH LOTRECHTE DRUCKSTAEBE AN EINEM UNTERGEHAENGTEN BOGEN ABGESTUETZT BZW. AN HAENGESTANGEN AN EINEM UEBER IHM ANGEORDNETEN DRUCKBOGEN AUFGEHAENGT IST. IN NEUERER ZEIT WERDEN STABBOGENBRUECKEN MIT SCHLAFFEN HAENGERN UND FREI STEHENDEN BOEGEN SOWIE MIT BIEGESTEIFEN HAENGERN AUSGEFUEHRT. AN EINIGEN AUSFUEHRUNGSBEISPIELEN VON STRASSEN- UND EISENBAHNBRUECKEN WERDEN DIE GESTALTERISCHEN MOEGLICHKEITEN DES STABBOGENS DARGESTELLT. (A*)

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 197-201
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01301770
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 8:23AM