LAERMBEKAEMPFUNG AM ENTSCHEIDENDEN PUNKT

IM VORLIEGENDEN UMWELTGUTACHTEN 78 WERDEN DIE KENNTNISSE UEBER LAERMWIRKUNGEN KRITISCH DARGESTELLT, DIE PROBLEMATIK DER IMMISSIONSWERTE WIRD VERHANDELT, UND ES WIRD AUF DEN ZUSTAND UND TREND DER UMWELTBELASTUNG DURCH GERAEUSCHE - GETRENNT NACH DEN WICHTIGSTEN LAERMQUELLEN (STRASSENVERKEHRSGERAEUSCHE, FLUGLAERM, SCHIENENVERKEHRSLAERM, ARBEITS- UND BAULAERM, LAERM IN WOHN- UND FREIZEITGEBIETEN) - EINGEGANGEN. WEITERHIN WERDEN MOEGLICHE MASSNAHMEN SOWIE DIE DAMIT VERBUNDENEN OEFFENTLICHEN AUFGABEN BESPROCHEN. ABSCHLIESSEND WIRD FESTGESTELLT, DASS ES EINES PROGRAMMES BEDARF, DAS DIE BEITRAEGE DER VERSCHIEDENEN MASSNAHMEN SO AUFEINANDER ABSTIMMT, DASS DIE ANGESTREBTEN IMMISSIONSWERTE MIT MOEGLICHST GERINGEM AUFWAND ERREICHT WERDEN. DURCH DIESES PROGRAMM SOLLEN DIE SENKUNG DES DURCHSCHNITTLICHEN EMISSIONSNIVEAUS, DIE GEZIELTE BEKAEMPFUNG DER LAERMSPITZEN, DER SEKUNDAERE SCHALLSCHUTZ FUER BESONDERS BELASTETE GEBIETE ERREICHT WERDEN. WEITERHIN HAT DAS PROGRAMM ZUR AUFGABE, DIE PLANERISCHE BERUECKSICHTIGUNG DES SCHALLSCHUTZES ZU VERHINDERN, UM DIE LAERMBELAESTIGUNG IM KOMMENDEN JAHRZEHNT SPUERBAR ZU SENKEN.

  • Authors:
    • VON BORRIES, D
  • Publication Date: 1978-6

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 39-46
  • Serial:
    • Umwelt
    • Volume: 8
    • Issue Number: SONDERHEFT
    • Publisher: VDI Nachrichten

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01301672
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 8:20AM