PRUEFVERFAHREN FUER DIE BEWERTUNG UND BESTIMMUNG DES FAHRVERHALTENS VON NUTZFAHRZEUGEN MIT HAENGER UNTER EINWIRKUNG VON DYNAMISCHEN SEITENKRAEFTEN

TEST PROCEDURES FOR THE EVALUATION OF THE LATERAL DYNAMICS OF COMMERCIAL VEHICLE COMBINATIONS

DIE SCHWEDISCHE STRASSENVERKEHRSORDNUNG BEINHALTET ZUR ZEIT KEINE BESTIMMUNGEN UEBER DAS ZULAESSIGE FAHRVERHALTEN SCHWERER NUTZFAHRZEUGE UNTER EINWIRKUNG VON DYNAMISCHEN SEITENKRAEFTEN. DIE TENDENZ ZUM SCHNELLEREN UND SCHWEREREN NUTZFAHRZEUG MIT MEHREREN GELENKPUNKTEN, DIE UNTER BERUECKSICHTIGUNG VON WIRTSCHAFTLICHEN ASPEKTEN KONZIPIERT SIND, HAT IN VERBINDUNG MIT DER KENNTNIS VON STABILITAETSPROBLEMEN DIESER FAHRZEUGE DAS BEDUERFNIS SOLCHER BESTIMMUNGEN IMMER DEUTLICHER GEMACHT. UM DIESE LUECKE IN DER GESETZGEBUNG ZU SCHLIESSEN, HAT DAS SCHWEDISCHE INSTITUT FUER STRASSEN- UND VERKEHRSFORSCHUNG (VTI) DEN AUFTRAG ZUR ENTWICKLUNG ENTSPRECHENDER PRUEFVERFAHREN IN AUFTRAG GEGEBEN. VORGESCHLAGEN UND ZUR DISKUSSION GESTELLT WURDEN IN DIESEM ZUSAMMENHANG EINE DYNAMISCHE KURVENSPURVERSATZPRUEFUNG BEI HOHER GESCHWINDIGKEIT (STATIONAERE KURVENFAHRT), DIE ALS RECHNERSIMULIERUNGEN DURCHGEFUEHRT WERDEN, SOWIE EINE STATISCHE UMKIPPPRUEFUNG AUF DEM PRUEFSTAND. MITTELS EINES MODELLVERSUCHS WERDEN DIE AUSWIRKUNG VON FLUESSIGKEITSBEWEGUNGEN IN TANKFAHRZEUGEN ERMITTELT UND EMPFEHLUNGEN FUER LAENGSVERLAUFENDE ZWISCHENWAENDE GEGEBEN. DIE VORGESCHLAGENEN PRUEFVERFAHREN UND -BEDINGUNGEN WERDEN IN KUERZE ERLAEUTERT. DIE ZUR DISKUSSION STEHENDEN RISIKOFAKTOREN SIND: SEITLICHE ACHSVERSCHIEBUNGEN, SCHRAEGLAUFWINKEL DER ACHSEN, SCHWINGUNGSDAEMPFUNG, KIPPRISIKO UND VERSTAERKUNG NACH RUECKWAERTS DER SCHRAEGLAUFWINKEL UND DES KIPPRISIKOS MIT BEZUG AUF DAS ZUGFAHRZEUG. (A)

Media Info

  • Pagination: 63-9
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01301566
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 8:18AM