GLEITBAU - VORTEILE UND GEFAHREN

GLEITSCHALUNG IST FUER GEEIGNETE BAUTEN DAS RATIONELLSTE BAUVERFAHREN. FEHLSCHLAEGE ENTSTEHEN DURCH VIELFAELTIGE URSACHEN, DIE IM EINZELNEN BESCHRIEBEN WERDEN: ES SIND DIES U.A.: NICHT EINDEUTIG FESTGELEGTE VERTRAGSVERHAELTNISSE, ARBEIT IN DREI SCHICHTEN, ZU GERING BEMESSENE ZAHL DER ARBEITSKRAEFTE, NICHT SACHGEMAESSE PLANUNG DER BAUDURCHFUEHRUNG, ZU GERINGE BETONDECKUNG, NICHT AUSREICHENDE VERDICHTUNG DES BETONS, NICHT OPTIMAL ABGESTIMMTE ZUSAMMENSETZUNG DES BETONS SOWIE UNTERBRECHUNGEN IM GLEITVORGANG. DER VERANTWORTLICHE BAULEITER BRAUCHT GROSSE ERFAHRUNG. DIE UEBERWACHUNG DER ARBEITEN IST SCHWIERIG; KONTROLLEN MUESSEN PLANMAESSIG - AUCH WAEHREND DER NACHTSCHICHT - DURCHGEFUEHRT WERDEN.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01301558
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 8:18AM