DER EINFLUSS SCHLAFFER BEWEHRUNG AUF DEN VORSPANNVERLUST INFOLGE SCHWINDEN UND KRIECHEN

UM DEN EINFLUSS SCHLAFFER BEWEHRUNG AUF DEN VORSPANNVERLUST INFOLGE SCHWINDEN UND KRIECHEN ZU ERFASSEN, HABEN DIE BEIDEN VERFASSER VERGLEICHSVERSUCHE AN DER UNIVERSITAET SOUTHAMPTON, ENGLAND, DURCHGEFUEHRT. DA AUS FRUEHEREN VERSUCHEN EIN SOLCHER EINFLUSS - OBWOHL NACH DER THEORIE ZU ERWARTEN - NICHT EINDEUTIG HERVORGING, WURDEN HIER BESONDERE BEDINGUNGEN ANGESTREBT, UM ZU EINER MOEGLICHST KLAREN AUSSAGE ZU KOMMEN. DIE VERSUCHSERGEBNISSE HABEN GEZEIGT, DASS BEI ERMOEGLICHUNG EINES AUSREICHENDEN KRIECHMASSES DIE VORSPANNVERLUSTE MIT ZUNEHMENDER SCHLAFFER BEWEHRUNG BEACHTLICH STIEGEN UND GROESSTWERTE VON UEBER 50 % DER ANFAENGLICHEN VORSPANNUNG ERREICHTEN. (A*)

  • Authors:
    • Abeles, P W
    • KUENG, R
  • Publication Date: 1975-5

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 184-9
  • Serial:
    • Bauingenieur
    • Volume: 50
    • Issue Number: 5
    • Publisher: Springer Verlag

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01301530
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 8:17AM