LAERMMINDERUNG DURCH BESCHRAENKUNG DES STRASSENVERKEHRS. ZUSAMMENFASSENDE DARSTELLUNG VON MOEGLICHKEITEN, BEISPIELEN UND ERFAHRUNGEN

DER BEITRAG BESCHREIBT DIE MOEGLICHKEITEN, ZUM TEIL VERKEHRSFREIE WOHNBEREICHE, FAHRVERBOTE FUER LAUTE FAHRZEUGE IN BESONDERS SCHUTZBEDUERFTIGEN ZEITEN, EINE KONZENTRATION DES VERKEHRS AUF BEREITS BELASTETE STRASSEN SOWIE GESCHWINDIGKEITSBEGRENZUNGEN ALS MITTEL ZUR LAERMMINDERUNG EINZUSETZEN. DA DIESE MASSNAHMEN OHNE WESENTLICHE KOSTEN ZU REALISIEREN SIND, WIRD DIE EMPFEHLUNG ZUR HAEUFIGEREN UEBERPRUEFUNG IHRER ANWENDUNG AUSGESPROCHEN. (A)

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 80-92
  • Serial:
    • Kampf dem Laerm
    • Volume: 25
    • Issue Number: 3
    • Publisher: VJF Lehmanns Verlag
    • ISSN: 0022-8249

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01301513
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 8:17AM