VERZINKUNGSGERECHTES KONSTRUIEREN

ZUR OPTIMIERUNG DES KORROSIONSSCHUTZES DER FEUERVERZINKUNG WERDEN RICHTLINIEN BEZUEGLICH ABMESSUNGEN, KONSTRUKTION, ANFORDERUNGEN AN DEN WERKSTOFF, MOEGLICHER SCHWIERIGKEITEN (Z.B. VERZUG VON STAHLKONSTRUKTIONEN) U.A.M. GEGEBEN. BEIM KONSTRUIEREN MUESSEN DIE BESONDERHEITEN DES VERFAHRENSABLAUFS DER FEUERVERZINKUNG BERUECKSICHTIGT WERDEN: DIE ERFORDERNIS VON TAUCHVORGAENGEN, DIE ERWAERMUNG DES MATERIALS AUF CA. 450 GRAD CELSIUS SOWIE GEWICHTS- UND DICKENZUNAHMEN DER BAUTEILE INFOLGE AUFBRINGUNG DES ZINKUEBERZUGES. (A*)

  • Authors:
    • KLEINGARN, J P
  • Publication Date: 1975-4

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 104-11
  • Serial:
    • Stahlbau
    • Volume: 44
    • Issue Number: 4
    • Publisher: Ernst (Wilhelm) and Sohn

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01301492
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 8:16AM