HAEUFIGKEIT UND UMSTAENDE NACHTEILIGER AUSWIRKUNGEN VON SICHERHEITSGURTEN. KURZFASSUNG DER DISSERTATIONSARBEIT

IM RAHMEN EINER INTERDISZIPLINAEREN STUDIE UEBER DIE ERSTEN ERFAHRUNGEN MIT DER GURTTRAGPFLICHT IN DER SCHWEIZ WURDEN 400 FAELLE VON SCHWER- ODER TOEDLICH VERLETZTEN GURTTRAEGERN WIE FOLGT AUSGEWERTET: 185 GURTTRAEGER KONNTEN MIT WAHRSCHEINLICHKEIT DURCH DIE GURTE VOR SCHWEREN FOLGEN BEWAHRT WERDEN. 183 GURTTRAEGER KONNTEN VON DER SCHUTZWIRKUNG DER GURTE MIT WAHRSCHEINLICHKEIT NICHT PROFITIEREN, DA TROTZ DER GURTE VERLETZUNGEN WIE OHNE GURTE ENTSTANDEN. DIES LIESS SICH HAEUFIG AUF EINE STARKE DEFORMATION DER FAHRGASTZELLE IM BEREICH DES INSASSEN ZURUECKFUEHREN. 27 GURTTRAEGER KONNTEN EBENFALLS NICHT VON DER SCHUTZWIRKUNG PROFITIEREN, DA INFOLGE DER GURTE VERLETZUNGEN AEHNLICHEN SCHWEREGRADES WIE OHNE GURTE ENTSTANDEN. GURTINDUZIERTE VERLETZUNGEN VON BRUSTKORB UND BAUCH STANDEN IM VORDERGRUND. 5 GURTTRAEGER ERLITTEN MIT WAHRSCHEINLICHKEIT SCHWERERE VERLETZUNGEN, ALS OHNE GURTE ZU ERWARTEN GEWESEN WAEREN. DER AUTOR WEIST DARAUF HIN, DASS DURCH VERMEHRTE VERWENDUNG VON DREIPUNKTGURTEN, TECHNISCH OPTIMIERTE GURTSYSTEME UND WEITER VERBESSERTE AUTOMOBILE SICH DIE OHNEHIN GERINGE ZAHL NACHTEILIGER GURTEFFEKTE WEITER REDUZIEREN LAESST UND DASS DAS RISIKO, BEI EINEM UNFALL INFOLGE DER SICHERHEITSGURTE SCHWERERE VERLETZUNGEN ALS OHNE GURT ZU ERLEIDEN, MIT MAXIMAL 0,65 % SEHR GERING IST (BERECHNUNGSGRUNDLAGE: 95PROZENTIGE SICHERHEIT).

  • Corporate Authors:

    Information Verlag

    Obere Hauptstrasse 13, Postfach 131
    D-7634 Kippenheim,   Germany 
  • Authors:
    • ZOLLINGER, U
  • Publication Date: 1978-4

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 67-76
  • Serial:
    • Verkehrsunfall
    • Volume: 16
    • Issue Number: 4
    • Publisher: Information Verlag

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01301464
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 8:16AM