ERGEBNISSE VON MODELLVERSUCHEN ZUR BESTIMMUNG DES EINFLUSSES NICHTHORIZONTALER WINDSTROEMUNG AUF DIE AERODYNAMISCHEN STABILITAETSGRENZEN VON BRUECKEN MIT KASTENFOERMIGEN QUERSCHNITTEN

AN DREI MODELLEN MIT TYPISCHEN KASTENFOERMIGEN BRUECKENQUERSCHNITTEN WURDE DER EINFLUSS DES ANSTELLWINKELS DER ANSTROEMUNG UND DES EIGENFREQUENZVERHAELTNISSES DER TORSIONS- UND BIEGESCHWINGUNGEN AUF DIE AERODYNAMISCHEN STABILITAETSGRENZEN UNTERSUCHT. MIT DEN GRAPHISCH DARGESTELLTEN VERSUCHSERGEBNISSEN IST ES MOEGLICH, RECHNERISCH DEN EINFLUSS NICHTHORIZONTALER ANSTROEMUNG AUF DIE AERODYNAMISCHE STABILITAET VON BRUECKEN, DEREN QUERSCHNITTSFORM DENEN DER VERSUCHSMODELLE AEHNLICH IST, DER GROESSENORDNUNG NACH ABZUSCHAETZEN. (A)

  • Authors:
    • KLOEPPEL, K
    • SCHWIERIN, G
  • Publication Date: 1975-7

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 193-203
  • Serial:
    • Stahlbau
    • Volume: 44
    • Issue Number: 7
    • Publisher: Ernst (Wilhelm) and Sohn

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01301379
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 8:14AM