MOTORGERAEUSCH-MINDERUNG OHNE WESENTLICHE BAULICHE AENDERUNGEN

ZUNAECHST WIRD GEZEIGT, DASS AUFGRUND DER ENTWICKLUNG DES SOGENANNTEN "SQUISH-LIP"-VERBRENNUNGSSYSTEM EIN BETRIEB DES MOTORS MIT SPAETER EINSPRITZUNG OHNE BEEINTRAECHTIGUNG DURCH DIE BISHER BEKANNTEN NACHTEILE MOEGLICH GEWORDEN IST. ES WURDE EIN DAEMPFUNG VON 3 DB(A) IM GESAMTGERAEUSCHPEGEL ERREICHT. WEITERE GERAEUSCHMINDERUNGEN SIND DURCH GEEIGNETE BEHANDLUNG DER EINZELNEN MOTORDECKEL WIE OELWANNE, STEUERGEHAEUSEDECKEL UND VENTILHAUBEN MOEGLICH. NACH AUFSTELLEN EINER RANGORDNUNG DER BAUTEILE IN BEZUG AUF DEN GESAMTGERAEUSCHPEGEL GIBT ES NUN JE NACH ART DER OBERFLAECHE EINE REIHE VON MOEGLICHKEITEN ZUR HERABSETZUNG DES JEWEILIGEN GERAEUSCHBEITRAGES. IM KONKRETEN FALL KONNTE DURCH DIE VERKLEIDUNG VON VENTILHAUBE UND STEUERGEHAEUSEDECKEL MIT EINEM BLEISCHICHTSTOFF DAS MOTORGERAEUSCH UM INSGESAMT 3 DB(A) VERMINDERT WERDEN. MIT DER VERGROESSERUNG DER MASSE VON BAUTEILEN VERMINDERN SICH DIE SCHWINGUNGEN UM 6 DB JE VERDOPPELUNG DES OBERFLAECHENGEWICHTES. DIES IST ABER NUR EINE GEEIGNETE LOESUNG FUER BAUTEILE IN LEICHTBAUWEISE. ZUR LUECKENLOSEN AKUSTISCHEN ABSCHIRMUNG WIRD UEBLICHERWEISE EINE SCHAUMSTOFFVERKLEIDUNG VORGESEHEN, WOBEI NOCH EINE REIHE VON PROBLEMEN ZU LOESEN IST. - MIT DER VORGESTELLTEN "PAKET-LOESUNG" ZUR VERRINGERUNG DER ABGESTRAHLTEN GERAEUSCHE LASSEN SICH SCHALLDAEMPFUNGEN IN DER GROESSENORDNUNG VON INSGESAMT 6 DB(A) BEI MOTOREN MIT DIREKTER EINSPRITZUNG ERZIELEN.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 71-3
  • Serial:
    • MOTORTECH Z
    • Volume: 39
    • Issue Number: 2
    • ISSN: 0024-8525

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01301299
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 8:12AM