ABGASIMMISSIONSBELASTUNGEN DURCH DEN KRAFTFAHRZEUGVERKEHR

ES WIRD EINE KURZE DARSTELLUNG VON 6 REFERATEN ANLAESSLICH EINES GEMEINSAMEN KOLLOQUIUMS DES BUNDESMINISTERIUMS FUER FORSCHUNG UND TECHNOLOGIE UND DEM TUEV RHEINLAND GEGEBEN ZUM THEMA "ABGASIMMISSIONSBELASTUNGEN DURCH DEN KRAFTFAHRZEUGVERKEHR IN BALLUNGSGEBIETEN UND IM NAHBEREICH VERKEHRSREICHEN STRASSEN". IM ANSCHLUSS AN EINE GRUNDSAETZLICHE EROERTERUNG DES THEMAS WIRD EINE VERGLEICHENDE DARSTELLUNG DER BEIDEN BELASTUNGSGEBIETE RHEINSCHIENE SUED (GEBIET UM KOELN) UND RUHRGEBIET WEST (RAUM DUISBURG-OBERHAUSEN-MUELHEIM) GEGEBEN. IM DRITTEN REFERAT WIRD UEBER DIE ZEITLICHE UND RAEUMLICHE ABHAENGIGKEIT DER IMMISSIONEN, ABGELEITET AUS IMMISSIONSSEITIGEN UND METEROLOGISCHEN BEDINGUNGEN, BERICHTET. ES WIRD INSBESONDERE HERAUSGESTELLT, DASS DIE FESTSTELLUNG DER LUFTQUALITAET ENTWEDER MESSTECHNISCH ODER AUCH RECHNERISCH MOEGLICH SEI. WIE DAS FOLGENDE REFERAT ERGAB, IST DIE ANWENDUNG VON SIMULATIONSMODELLEN ZUR IMMISSIONSVORHERSAGE IN STRASSENSCHLUCHTEN, DIE DEM INSTATIONAEREN VERHALTEN DER KRAFTFAHRZEUGIMMISSIONEN UND DEN ATMOSPHAERISCHEN AUSBREITUNGSBEDINGUNGEN UEBER ZEITINTERVALLE BIS ZU EINEM JAHR RECHNUNG TRAGEN, ALLERDINGS BISLANG NOCH UNSICHER. IM 5. REFERAT WIRD HERAUSGESTELLT, DASS TROTZ TEILERFOLGE BEIM SCHADSTOFFBLEI AUFGRUND DES BENZIN- BLEIGESETZES DIE SITUATION IN DEN INNENSTAEDTEN DRINGEND DER VERBESSERUNG BEDARF. IM LETZTEN REFERAT WIRD SCHLIESSLICH UEBER FORSCHUNGSTAETIGKEIT AUF DEM GEBIET DER UMWELTBELASTUNG DURCH AUTOABGASE BERICHTET.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 71-2
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01301290
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 8:12AM