DIE KRAFTFAHRWESENTLICHE LEISTUNG UNTER OXYCARDIN

19 MAENNLICHE STATIONAERE PATIENTEN DER KLINIK DER KRANKENVERSORGUNG DER BUNDESBAHNBEAMTEN KOENIGSTEIN WURDEN NEBEN EINER BEFRAGUNG NACH DEM SUBJEKTIVEM BEFINDEN MIT HILFE EINER NEUNTEILIGEN ZAHLENSKALA MIT FOLGENDEN TESTS UNTERSUCHT: TACHISTOSKOPISCHER AUFFASSUNGSVERSUCH (TUEV RHEINLAND), TACHISTOSKOPISCHER AUFFASSUNGSVERSUCH MIT BUCHSTABEN, LINIENVERFOLGUNGSTEST (TUEV RHEINLAND), RAVEN PROGRESSIVE MATRICES, AUFMERKSAMKEITSBELASTUNGSTEST D2 NACH BRICKENKAMP, TREMOMETER NACH HORVATH, TAPPING, WIENER DETERMINATIONSGERAET. DIE ERGEBNISSE DER VOR- UND DER NACHUNTERSUCHUNG WURDEN MITEINANDER VERGLICHEN UND MIT DEM VORZEICHEN-RANG-TEST NACH PRATT AUF STATISTISCHE SIGNIFIKANZ GEPRUEFT. ES LIESS SICH EINDEUTIG FESTSTELLEN, DASS OXYCARDIN DIE KRAFTFAHRWESENTLICHEN LEISTUNGEN DER UNTERSUCHTEN PATIENTEN NICHT BEEINTRAECHTIGTE. DARUEBERHINAUS WIRD DARAUF HINGEWIESEN, DASS DER KORONARKRANKE DURCH OXYCARDIN VOR DEN AUSWIRKUNGEN EINER UEBERHOEHTEN KATECHOLAMINAUSSCHUETTUNG GUT ABGESCHIRMT SEI UND PATHOGENE FREQUENZ SOWIE BLUTDRUCKANSTIEGE EBENSO WEITGEHEND UNTERBLIEBEN WIE PEKTANGINOESE BESCHWERDEN.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 50-2
  • Serial:
    • ARZT U AUTO
    • Volume: 54
    • Issue Number: 4
    • ISSN: 0341-4434

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01301288
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 8:12AM