BLUTALKOHOLBESTIMMUNG MIT HILFE DES ALCO-LIMITER

BLOOD ALCOHOL DETERMINATION USING AN ALCO-LIMITER DEVICE

ALCO-LIMITER IST EIN GERAET ZUR MESSUNG DER ATEMALKOHOLKONZENTRATION (AAK) UND BASIERT AUF ELEKTROCHEMISCHER OXIDATION VON AETHANOL. IN TRINKVERSUCHEN, IN DENEN VERSUCHSPERSONEN EINE DOSIS VON 0,72 G ALKOHOL PRO KG KOERPERGEWICHT VERABREICHT WURDE (ALS WHISKY, 20 MINUTEN TRINKZEIT), WURDE DIE UEBEREINSTIMMUNG VON BLUTALKOHOLKONZENTRATION (BAK) UND ATEMALKOHOLKONZENTRATION (AAK) GEPRUEFT. AB TRINKBEGINN WURDEN NACH 30, 60, 90, 120, 180, 240, 300, 360 UND 420 MINUTEN KAPILLARBLUTPROBEN ENTNOMMEN SOWIE DIE ATEMLUFT VOR UND NACH DER BLUTENTNAHME MIT DEM ALCO-LIMITER GETESTET. DIE BESTIMMUNGSGENAUIGKEIT FUER DIE ATEMALKOHOLANALYSE LAG BEI EINER DURCHSCHNITTLICHEN ALKOHOLKONZENTRATION VON 0,51 PROMILLE BEI +- 0,0525 PROMILLE. DIE WERTE DER BAK LAGEN IM SCHNITT UNTER DENEN DER AAK, DIE DURCHSCHNITTLICHE DIFFERENZ BETRUG - 0,043 PROMILLE (P < 0,01). AUS DEM VERGLEICH DER BAK- UND AAK-WERTE LIESS SICH EINE BESTIMMUNGSGENAUIGKEIT VON 0,0622 PROMILLE ERRECHNEN, WAS BEDEUTET, DASS EIN RUECKSCHLUSS VON AAK AUF DIE BAK MIT DIESEM GERAET ZU 95 % (VERTRAUENSGRENZE) MIT +- 0,13 PROMILLE MOEGLICH IST. (A)

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 89-94
  • Serial:
    • Blutalkohol
    • Volume: 15
    • Issue Number: 2
    • Publisher: Bund gegen Alkohol im Strassenverkehr eV
    • ISSN: 0006-5250

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01301238
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 8:10AM