ELEKTRONIK IN DER VERKEHRSSTEUERUNG

ELEKTRONISCH GESTEUERTE STRASSENVERKEHRSREGELUNGSSYSTEME SIND SO FLEXIBEL, DASS AUCH ZU SPITZENZEITEN EIN OPTIMALER VERKEHRSFLUSS ERREICHT WIRD, WEIL SIE MIT EINEM FUNDUS VON DATEN GESPEIST WERDEN KOENNEN, DIE ES IHNEN ERMOEGLICHEN, IHRE ARBEITSWEISE DEN ZYKLISCHEN SCHWANKUNGEN IM VERKEHRSABLAUF ANZUPASSEN. DER BERICHT GIBT EINEN UEBERBLICK UEBER WEITERE ELEKTRONISCHE HILFSMITTEL UND IHRE ARBEITSWEISE FUER DIE VERKEHRSREGELUNG DURCH DIE POLIZEI: TRAGBARE SIGNALANLAGEN MIT RADARERFASSUNGSEINHEITEN, KOORDINIERTE AUTOBAHNNACHRICHTENNETZE, SICHTWEITEN-KONTROLLSYSTEME, RADARGERAETE ZUR GESCHWINDIGKEITSMESSUNG UND SYSTEME MIT DRAHTGEBUNDENEM FERNSEHEN.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01301176
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 8:09AM