UMWELTSCHUTZ

ES WIRD DER GEMEINSAM VON BOSCH UND DER DEUTSCHEN VERGASERGESELLSCHAFT (DVG) ENTWICKELTE ANSATZ BESCHRIEBEN, DURCH GEAENDERTE GEMISCHBILDUNGSSYSTEME GERINGEREN KRAFTSTOFFVERBRAUCH AUCH BEI ABGASENTGIFTETEN MOTOREN ZU ERREICHEN: DER VERGASER MIT ELEKTONISCHER ZUSATZREGELUNG, DER LAMBDA = 1-GEREGELTE VERGASER, DER DAS WIRTSCHAFTLICHSTE GEMISCHBILDUNGSSYSTEM DARSTELLT. AN HAND VON GRAPHISCHEN DARSTELLUNGEN WERDEN KONSTRUKTION UND FUNKTION DIESES VERGASERS BESCHRIEBEN. SEINE HAUPTVORTEILE SIND U.A. NIEDRIGE ABGASEMISSIONEN, GUTES FAHRVERHALTEN, GUENSTIGER KRAFTSTOFFVERBRAUCH. TESTREIHEN HABEN GEZEIGT, DASS MIT HILFE DES REGLERS DIE IN DEN USA FUER 1980 GEPLANTEN GRENZWERTE MIT GROSSEM SICHERHEITSABSTAND UNTERSCHRITTEN WERDEN KOENNEN.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 52-3
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01301164
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 8:09AM