EMPFEHLUNGEN ZUR SCHADSTOFFVERMINDERUNG - KRAFTFAHRZEUGABGASE

MESSREIHEN ZEIGEN, DASS DIE INSASSEN VON KRAFTFAHRZEUGEN KONZENTRATIONEN VON CO AUSGESETZT SIND, DIE DIE MAXIMALEN IMMISSIONSKONZENTRATIONEN UEBERSCHREITEN. ERSTE MESSREIHEN AUS DEM EINFLUSSBEREICH DEUTSCHER GROSSSTAEDTE WEISEN ERHEBLICHE OZONKONZENTRATIONEN AUF, DIE NICHT NUR DAS DIREKT BETROFFENE GEBIET GEFAEHRDEN. DIE SCHADSTOFFEMISSIONEN VON KRAFTFAHRZEUGEN SOLLEN 1982 AUF 1/10 DER DURCHSCHNITTSWERTE VON 1969 REDUZIERT WERDEN. EINE SICHERE AUSSAGE UEBER DIE STANDZEITEN VON BLEIRESISTENTEN KATALYSATOREN LAESST SICH WEGEN UNGENUEGENDER MESSERGEBNISSE NOCH NICHT TREFFEN. (A*)

  • Authors:
    • BECKER, K
    • JOST, D
    • MARTIN, K U
    • NEIDHARD, H
  • Publication Date: 1976

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 62S
  • Serial:
    • BERICHTE
    • Issue Number: 7/76
    • Publisher: UMWELTBUNDESAMT GMBH

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01301147
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 8:08AM