BEITRAG ZUR STATISCHEN FORMULIERUNG DES GRENZTRAGFAEHIGKEITSPROBLEMS VON FALTWERKEN

DER BEITRAG BEHANDELT DIE BERECHNUNG VON FALTWERKEN AUF DER GRUNDLAGE DER THEORIE DES GRENZGLEICHGEWICHTES. ES WIRD AUF DER GRUNDLAGE DES STATISCHEN THEOREMS DER GRENZLAST EINE STATISCHE FORMULIERUNG DES GRENZGLEICHGEWICHTSPROBLEMS FUER PRISMATISCHE, ENDSCHEIBENGELAGERTE EINFELDFALTWERKE ALS OPTIMIERUNGSAUFGABE HERGELEITET. (A*)

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01301101
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 8:07AM