ZUR FRAGE DER ZWAENGUNGEN AN VORGESPANNTEN, SCHIEFEN RAHMENBRUECKEN

WIE FUER DIE STUETZWEITE RECHTWINKLIGER SPANNBETONRAHMEN GIBT ES FUER DIE SCHIEFE ODER BREITE VORGESPANNTER, SCHIEFER RAHMENBRUECKEN KEINE BESONDEREN GRENZWERTE FUER DEN ANWENDUNGSBEREICH IN DER PRAXIS. ALS KONSTRUKTIVE LOESUNGSMOEGLICHKEITEN WERDEN TORSIONSWEICHE STIELQUERSCHNITTE, IN PENDELSCHEIBEN AUFGELOESTE STIELE UND QUERGENEIGTE GELENKLINIEN DURCH AUSGEFUEHRTE BEISPIELE NAHEGEBRACHT. EBENSO SIND FORMELN FUER DIE GELENKNEIGUNG UND AM MODELL GEMESSENE VERFORMUNGSWERTE UND SCHNITTKRAEFTE GEGEBEN UND MIT THEORETISCHEN WERTEN VERGLICHEN. DER MIT DER SCHIEFE WACHSENDE WIDERSPRUCH ZWISCHEN DER VERFORMUNGSGEOMETRIE DER STIELE UND DES RIEGELS BEI ZWAENGUNGSLASTFAELLEN ERGIBT DIE KRITERIEN. (A*)

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01300893
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 8:01AM