ZUR VERBESSERUNG VON SICHERHEIT UND FLUESSIGKEIT DES STRASSENVERKEHRS DURCH VERKEHRSLENKUNG

DIE VERKEHRSLENKUNG WILL ZWEI TEILZIELE ERREICHEN: DIE VERMEIDUNG EXTREM UNFALLTRAECHTIGER, MOEGLICHERWEISE DEN VERKEHRSZUSAMMENBRUCH HERBEIFUEHRENDER UEBERLASTUNGEN DURCH INANSPRUCHNAHME FREIER KAPAZITAETEN AUF "PARALLELEN" ROUTEN SOWIE DIE SICHERE FUEHRUNG DES VERKEHRSTEILNEHMERS. VERSCHIEDENE TECHNISCHE LOESUNGEN SIND BEREITS ENTWICKELT UND WERDEN ZUR ZEIT ERPROBT. AUFGRUND DER JETZIGEN SITUATION ERGEBEN SICH FOLGENDE POSTULATE: VERKEHRSLENKUNGSMASSNAHMEN SOLLTEN NUR DURCHGEFUEHRT WERDEN, WENN SICH MIT AN SICHERHEIT GRENZENDER WAHRSCHEINLICHKEIT FUER DIE GEMEINSCHAFT ALLER VON DER VERKEHRSLENKUNG BETROFFENER VERKEHRSTEILNEHMER INSGESAMT REISEZEIT- UND SICHERHEITSVORTEILE ERGEBEN. DIE MINIMIERUNG DER GESAMTZEITVERLUSTE ALLER BETROFFENEN DARF NICHT SO WEIT GETRIEBEN WERDEN, DASS EINZELNE VERKEHRSTEILNEHMER ODER KLEINE GRUPPEN EXTREM GROSSE ZEITVERLUSTE ERLEIDEN. EINE BESONDERE EFFEKTIVITAET KANN VON SOLCHEN VERKEHRSLENKUNGSMASSNAHMEN ERWARTET WERDEN, DIE BEI UNVORHERSEHBAREN STOERUNGEN (UNFAELLEN) MIT KUERZESTER DURCHSCHLAGSZEIT WIRKSAM WERDEN. EINRICHTUNGEN, MIT DENEN SITUATIONSBEDINGT AUF AKUSTISCHEM ODER OPTISCHEM WEGE DEN VERKEHRSTEILNEHMERN VERSCHIEDENE WEISUNGEN, INFORMATIONEN UEBERMITTELT WERDEN KOENNEN, STELLEN DAS GERINGSTE PROBLEM DAR. DAS HAUPTPROBLEM STELLEN ZUR ZEIT DAS ENTDECKUNGSSYSTEM UND DIE STRATEGIE DER VERKEHRSLENKUNG IN DER STEUERZENTRALE DAR. DIE ELEMENTE EINER SYSTEMFEHLERFREIEN VERKEHRSLENKUNG WERDEN BESPROCHEN. ANSCHLIESSEND WERDEN LOESUNGSMOEGLICHKEITEN FUER DIE DOSIERUNG DES ZUFLUSSES AN BAB-ANSCHLUSSSTELLEN SOWIE UEBER DIE ABLENKUNG VON FAHRZEUGEN VORGESTELLT.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 80-6
  • Serial:
    • Polizei
    • Volume: 62
    • Issue Number: 3
    • Publisher: Carl Heymanns Verlag
    • ISSN: 0032-3519

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01300862
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 8:01AM