SIMULIERUNGEN UND REKONSTRUKTION DES KOPFAUFPRALLES VON FUSSGAENGERN UND KRAEDERFAHRERN BEI UNFAELLEN MIT KRAFTFAHRZEUGEN

SIMULATIONS AND RECONSTRUCTIONS OF PEDESTRIANS AND TWO-WHEEL RIDERS HEAD-TO-CAR IMPACTS

DER AUFPRALL DES KOPFES AUF DAS FAHRZEUG IST DIE PRIMAERE TODESURSACHE BEI VIELEN UNFAELLEN VON FUSSGAENGERN UND MOPEDFAHRERN. DIE STATISTISCHEN UND UNFALLKUNDLICHEN DATEN BEZUEGLICH DIESER UNFAELLE WERDEN IN DER ARBEIT ZUSAMMENGESTELLT, ZIELE UND METHODEN EINSCHLAEGIGER EXPERIMENTELLER UNTERSUCHUNGEN AUFGEZEIGT. DARUEBER HINAUS WERDEN EINE ANZAHL VON ERGEBNISSEN VON AUFPRALL-SIMULATIONEN UND -REKONSTRUKTIONEN MIT HILFE VON DUMMIES, EINES ABGETRENNTEN DUMMY-KOPFES UND MIT HILFE VON LEICHEN DARGESTELLT. DIE ANFANGSERGEBNISSE ZEIGEN, DASS NOCH EINE BETRAECHTLICHE ANZAHL WEITERER TEST ERFORDERLICH IST, UM ZU WIRKLICH TRAGFAEHIGEN ERGEBNISSEN SPEZIFISCHER AUFPRALL-FORMEN ZU GELANGEN.

  • Authors:
    • STCHERBATCHEFF, G
    • DUCLOS, P
    • TARRIERE, C
    • FAYON, A
    • WALFISCH, G
    • GOT, C
    • PATEL, A
  • Publication Date: 1977

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01300822
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 8:00AM