DAS ZYKLISCHE SPANNUNGS-DEHNUNGS- UND BRUCHVERHALTEN VERSCHIEDENER STAEHLE

DIE SPANNUNGS-DEHNUNGSBEZIEHUNGEN UND DAS BRUCHVERHALTEN VON 7 BAUSTAEHLEN WURDEN EXPERIMENTELL UNTERSUCHT UNTER VERFORMUNGSSCHLUESSIGER ZYKLISCHER BEANSPRUCHUNG IM BEREICH HOHER ZEITFESTIGKEIT (N = 1 BIS 2) UND IM DAUERFESTIGKEITSBEREICH (N = 10 HOCH 6 BIS 10 HOCH 7). BEI 2 BAUSTAEHLEN WURDEN AUCH EINE SPANNUNGSSCHLUESSIGE, BZW. VERFORMUNGSSCHLUESSIGE BEANSPRUCHUNG AUFGEBRACHT. AUFGRUND EINER AUSWERTUNG DER VERSUCHSERGEBNISSE WURDEN BRUCHKRITERIEN ABGELEITET IN ABHAENGIGKEIT VON DEN MASSGEBLICHEN PARAMETERN (DEHNUNGS-, BZW. SPANNUNGSSCHWINGBREITE, SPEZIFISCHE PLASTISCHE ENERGIE) SOWIE DIE VER- UND ENTFESTIGUNGSKURVEN, DIE ZYKLISCHEN SPANNUNGSDEHNUNGSLINIEN UND DIE FORM DER HYSTERESISSCHLEIFEN ANGEGEBEN. DIE EXPERIMENTELLEN ERGEBNISSE WERDEN DURCH GESCHLOSSENE ANALYTISCHE BEZIEHUNGEN BESCHRIEBEN. (A*).

  • Authors:
    • KLEE, S
  • Publication Date: 1973

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01300669
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 7:56AM