RIPPENVERLETZUNGEN UND IHRE KOMPLIKATIONEN

DIE ZAHL DER THORAXTRAUMEN IM RAHMEN DER MEHRFACHVERLETZUNGEN IST GROSS. DIE KOMBINATION SCHOCK, SCHAEDEL- BZW. BAUCHTRAUMA UND GLIEDMASSENVERLETZUNGEN MIT BEEINTRAECHTIGUNG DES KARDIORESPIRATORISCHEN SYSTEMS DURCH DIE BRUSTKORBVERLETZUNG ERGIBT EINE HOHE GEFAEHRDUNG. DIESE TATSACHE ERFORDERT EINE GENAUE DIAGNOSTIK, UM SCHNELLSTMOEGLICH DIE ERFORDERLICHEN KONSERVATIVEN ODER OPERATIVEN MASSNAHMEN EINLEITEN ZU KOENNEN. RIPPENFRAKTUREN SIND HAEUFIG VERLETZUNGSFOLGEN AM THORAX. DIE RIPPENREIHENBRUECHE MIT INSTABILITAET VERLANGEN EINE SCHNELLSTMOEGLICHE INTUBATION MIT MASCHINELLER BEATMUNG. BEI ALLEN UEBRIGEN BRUECHEN DER RIPPEN STEHEN DIE UNMITTELBAREN ODER MITTELBAREN TRAUMAFOLGEN AN DEN ORGANEN DES BRUSTKORBES IM VORDERGRUND DER DIAGNOSTIK UND DER SICH DARAUS ERGEBENDEN, HAEUFIG DRINGLICHEN THERAPIE. DER HAEMATO- BZW. PNEUMOTHORAX SIND Z.B. SYMPTOME DER ORGANVERLETZUNGEN. DIE KONSERVATIVE ODER OPERATIVE THERAPIE MIT IHREN VERSCHIEDENEN MASSNAHMEN IST ABHAENGIG VON DER KURZFRISTIGEN VERLAUFSBEOBACHTUNG, DIE HINWEISE AUF SCHWERE, OPERATIONSBEDUERFTIGE ODER LEICHTE, KONSERVATIV ZU BEHANDELNDE SCHAEDEN, ZUMEIST DER LUFTHALTIGEN ORGANE, ERGIBT. DIE ENDGUELTIGE DIAGNOSTIK UND DIE SICH DARAUS ABLEITENDE THERAPIE BEIM STUMPFEN THORAXTRAUMA IST DRINGLICH, DA DIE SCHWERE BEEINTRAECHTIGUNG DES CARDIORESPIRATORISCHEN SYSTEMS NUR KURZFRISTIG KOMPENSIERT WERDEN KANN. (A)

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 397-403
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01300611
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 7:55AM