ULTRASCHALL-UNTERSUCHUNGSMETHODEN IN DER BAUPRAXIS. LITERATURSICHTUNG. UNTERSUCHUNGEN, DURCHGEFUEHRT IM AUFTRAGE DES BUNDESMINISTERS FUER RAUMORDNUNG, BAUWESEN UND STAEDTEBAU

GESAMTUEBERBLICKE DER SEHR ZAHLREICHEN FORSCHUNGSARBEITEN AUF DEM GEBIET DER IM BAUWESEN ANGEWANDTEN PRUEFMETHODEN DER ULTRASCHALLTECHNIK UND DEREN ERGEBNISSE. DARAUF AUFBAUEND WERDEN ANSATZPUNKTE FUER WEITERE FORSCHUNGSAUFGABEN AUFGEZEIGT. DIE ANWENDUNGSMOEGLICHKEITEN DER VERSCHIEDENEN MESSVERFAHREN WERDEN HINSICHTLICH IHRER BRAUCHBARKEIT BEURTEILT. EIN ANHANG ENTHAELT HINWEISE ZUR ANWENDUNG DES RESONANZVERFAHRENS ZUR BESTIMMUNG VON ELASTISCHEN KONSTANTEN SOWIE BEI DAEMPFUNGSMESSUNGEN UND KORROSIONSUNTERSUCHUNGEN. (A*).

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01300488
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • ISBN: 3 433 00637 7
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 7:52AM