REIFENUNGLEICHFOERMIGKEIT UND DEREN AUSWIRKUNGEN BEI KRAFTRADREIFEN

BEI FAHRVERSUCHEN WURDEN HAEUFIG BEI AEUSSERLICH GLEICHEN REIFEN EKLATANT UNTERSCHIEDLICHE FAHREIGENSCHAFTEN FESTGESTELLT, UND ZWAR HANDELT ES SICH DABEI UM LENKUNGSUNRUHE AUF UNEBENER FAHRBAHN (MEIST BEI HOEHEREN GESCHWINDIGKEITEN) UND BEI LENKUNGSFLATTERN AUF EBENER FAHRBAHN IN EINEM BESTIMMTEN, MEIST NICHT SO HOHEN GESCHWINDIGKEITSBEREICH, DAS IM NORMALFALL SEHR STOEREN KANN, JEDOCH UNGEFAEHRLICH IST. ZUR MESSUNG WURDEN DIE KRAEFTE NICHT AN DER LAGERUNG DER ROLLE EINES PRUEFSTANDES ABGENOMMEN, SONDERN AN DER FUEHRUNG DES RADES GEMESSEN. FOLGENDE GROESSEN WURDEN GEMESSEN: SEITENKRAEFTE, MOMENTE UM DEN RADAUFSTANDSPUNKT UND RADIALKRAEFTE. AUS DEN GEWONNENEN WERTEN LASSEN SICH FOLGENDE SCHLUSSFOLGERUNGEN ZIEHEN: DIE RADIALKRAFTSCHWANKUNGEN ZEIGEN KEINEN ZUSAMMENHANG MIT DEN SUBJEKTIV ERMITTELTEN FAHREIGENSCHAFTEN. EIN EINDEUTIGER ZUSAMMENHANG ERGIBT SICH ZWISCHEN SEITENKRAFT- UND MOMENTSCHWANKUNGEN SOWIE DEN FAHREIGENSCHAFTEN. IN DEN MEISTEN FAELLEN ZEIGEN REIFEN MIT HOHEN SEITENKRAFTSCHWANKUNGEN AUCH HOHE MOMENTSCHWANKUNGEN. DIE VERSUCHE DEUTEN AN, DASS DIE UEBERSCHREITUNG EINES BESTIMMTEN GRENZWERTES EINER MESSGROESSE GENUEGT, UM SCHLECHTE FAHREIGENSCHAFTEN HERVORZURUFEN. MIT DEN BISHER GEPRUEFTEN REIFEN LASSEN SICH BEREITS NAEHERUNGSWEISE GRENZWERTE ABLEITEN, DIE IN TAFELN DARGESTELLT WERDEN. BEIM KRAFTRAD ALS SCHWINGUNGSFAEHIGEM GEBILDE KOENNEN BEREITS RELATIV GERINGE REIFENKRAFTSCHWANKUNGEN ZU FLATTERERSCHEINUNGEN FUEHREN, DIE WIEDERUM DIE VERKEHRSSICHERHEIT BEEINTRAECHTIGEN KOENNEN. DEMGEGENUEBER WIRD EINGESCHAETZT, DASS BEI PKW-REIFEN AUFGRUND DER HOEHEREN DAEMPFUNG DES LENKSYSTEMS UNGLEICHFOERMIGKEITEN ERST BEI STAERKEREM AUFTRETEN ZU EINER BEEINTRAECHTIGUNG DES FAHRKOMFORTS UND DER FAHREIGENSCHAFTEN FUEHREN.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01300466
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 7:51AM