EINFLUSS DER VERBRENNUNG AUF DAS MOTORGERAEUSCH

DA LUFTSCHALLMESSUNGEN ZUR ERMITTLUNG VON VERBRENNUNGSGERAEUSCH-VARIANTEN BEI NICHT PEGELBESTIMMENDEM VERBRENNUNGSEINFLUSS SEHR FEHLERBEHAFTET SIND, IST EIN VERFAHREN ZUR DIREKTEN ERMITTLUNG DES VERBRENNUNGSGERAEUSCHANTEILS AUS DEM FREQUENZBEREICH DER VERBRENNUNGSANREGUNG FUER DIE PRAXIS SINNVOLL. DAS GESAMTE MOTORENGERAEUSCH WIRD DURCH EINE VIELZAHL VON PERIODISCHEN KRAEFTEN ANGEREGT UND ENTWEDER ALS DIREKT ODER INDIREKT ERZEUGTER LUFTSCHALL ABGESTRAHLT. AN EINEM BEISPIEL WIRD DEUTLICH GEMACHT, DASS ZU EINER WIRKSAMEN REDUZIERUNG DES GESAMTGERAEUSCHES MASSNAHMEN GEGEN ALLE TEILGERAEUSCHE GEFUNDEN WERDEN MUESSEN. BEI ENTSPRECHENDEN VERSUCHEN WURDEN DIE AUS DER DIFFERENZ VON GESAMTGERAEUSCH UND MECHANISCHEM ANTEIL ERRECHNETEN VERBRENNUNGS-LUFTSCHALLAMPLITUDEN TERZWEISE MIT DEN ENTSPRECHENDEN BRENNRAUMDRUCKPEGELN ZU WERTEPAAREN ZUSAMMENGESTELLT UND EBENFALLS TERZWEISE STATISTISCH AUSGEWERTET. IN WEITEREN VERSUCHEN ZUM ZUSAMMENHANG ZWISCHEN ZEITVERLAUF UND FREQUENZINHALT DES VERBRENNUNGSDRUCKES ZEIGTE SICH, DASS MIT WEICHER WERDENDER VERBRENNUNG DIE ANREGUNGSAMPLITUDEN SINKEN. MIT STEIGENDEM MAXIMALEN DRUCKANSTIEG WERDEN DIE AMPLITUDEN VOR ALLEM IM FREQUENZBEREICH OBERHALB VON 1.000 HZ SEHR VIEL HOEHER. WURDEN DIE MACROSTRUKTUR UND DIE DAUER DES MAXIMALEN DRUCKANSTIEGES VARIIERT BEI KONSTANTEM MAXIMALEN DRUCKANSTIEG, IST ZU ERKENNEN, DASS AN DEN AMPLITUDEN IN DEN AKUSTISCH INTERESSANTEN FREQUENZBEREICHEN ZWISCHEN CA. 400 UND 4.000 HZ NICHT NUR EIN PARAMETER BETEILIGT IST. BEI GEMESSENEN FREQUENZVERLAEUFEN WERDEN IMMER AMPLITUDENANSTIEGE IM HOCHFREQUENTEN BEREICH BEOBACHTET, DIE DURCH BRENNRAUMRESONANZEN HERVORGERUFEN WERDEN. DURCH EINE EINZIGE UEBERLAGERTE STOERUNG KANN DIESER ANSTIEG IM HOCHFREQUENTEN BEREICH RECHNERISCH NACHGEBILDET WERDEN. DAS VORGESTELLTE AUSWERTUNGSPROGRAMM IST SO ORGANISIERT, DASS ES DIE GEMESSENEN VERBRENNUNGSANREGUNGS-AMPLITUDEN MIT DEM GEWUENSCHTEN UEBERTRAGUNGSMASS BEWERTET UND DIE ANREGUNGS- UND LUFTSCHALLSPEKTREN PLOTTET.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 133-6
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01300457
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 7:51AM