BODENMARKIERUNGEN FUER FERNVERKEHRSTRASSEN

MITTELMARKIERUNGEN VON FERNSTRASSEN SIND AUF GRUND HOHER VERKEHRSFREQUENZEN (REIBUNG) GROSSEN WIDERSTAENDEN GEGEN ABSCHEREN AUSGESETZT UND MUESSEN DAHER AUSGEPRAEGTE ELASTISCHE EIGENSCHAFTEN AUFWEISEN, DAMIT SIE OBERFLAECHENDEFORMATIONEN DER FAHRBAHN AUF GRUND DER VERKEHRSLAST UND DER EIGENSPANNUNGSZUSTAENDE AUFNEHMEN KOENNEN. DARAUS ERGEBEN SICH SPEZIELLE ANSPRUECHE AN BESCHICHTUNG (MATERIAL UND AUFBRINGUNG), DIE IN OENORM B 2440 UND DER ENTSPRECHENDEN PRUEFNORM OENORM B 2441 (FERTIGSTELLUNG 1978) ENTHALTEN SIND. BESTE ERFAHRUNGEN WURDEN FUER LANGZEITMARKIERUNGEN (60 MONATE HALTBARKEIT) MIT KALTPLASTIKMATERIAL GEMACHT, DEREN BINDEMITTEL AUS METHACRYLATHARZEN BESTAND UND DIE MIT 2,0 - 2,2 MM SCHICHTDICKE AUFGEBRACHT WURDEN. DIE NACHTSICHTBARKEIT WURDE DURCH UEBERMARKIERUNG IM SPRITZVERFAHREN (TROCKENFILMSTAERKE 0,5 MM) MIT MARKIERUNGSPERLENUEBERZUG GESCHAFFEN. AUS WIRTSCHAFTLICHEN GRUENDEN MUESSEN ALLERDINGS NOCH ANDERE MATERIALIEN ENTWICKELT WERDEN, DIE EINEN OPTIMALEN EINSATZ FUER MITTELZEITMARKIERUNGEN (HALTBARKEIT 26 MONATE) UND KURZZEITMARKIERUNGEN (HALTBARKEIT 14 MONATE) ERBRINGEN. ZUR ZEIT LAUFEN ERFOLGVERSPRECHENDE VERSUCHE MIT HEISSFARBEN UND MIT DUENNSCHICHTIGEN, EXTRUDIERBAREN KALTPLASTIKMATERIALIEN. (ET).

  • Authors:
    • DEDIC, O
  • Publication Date: 1978-3

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01296670
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Kuratorium für Verkehrssicherheit (KfV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 6:01AM