DAS BEWEGUNGSFELD VON FUSSGAENGERN IN STAEDTISCHEN KERNGEBIETEN

FUER DEN FUSSGAENGERVERKEHR SIND UNTERSUCHUNGEN DER VERHALTENSWEISEN VON FUSSGAENGERN NOTWENDIG. BESONDERE BEDEUTUNG - Z.B. FUER DIE PLANUNG VON HALTESTELLEN - KOMMT DABEI DEN ZUMUTBAREN FUSSWEGENTFERNUNGEN ZU. DABEI ERSCHEINT DIE GRUPPE "EINKAUFSVERKEHR UND VERKEHR ZU SONSTIGEN PRIVATEN ERLEDIGUNGEN" AM ZIELFUEHRENDSTEN, DA SOWOHL DER "BERUFSVERKEHR" ALS AUCH DER "ERHOLUNGSVERKEHR" VON EINFLUESSEN UEBERDECKT WERDEN, DIE DEN ZUMUTBARKEITSGRAD VON GANGWEITEN BEEINFLUSSEN KOENNEN. EINE UNTERSUCHUNG DES FUSSGAENGERVERKEHRS IN DER INNENSTADT VON DARMSTADT ERGAB ALS MITTELWERT DER ZURUECKGELEGTEN FUSSGAENGERENTFERNUNGEN 1140 M. DIESES ERGEBNIS UND VERGLEICHBARE UNTERSUCHUNGEN LEGEN DEN SCHLUSS NAHE, DASS DIE GROESSE EINER STADT EINEN EINFLUSS AUF DAS GANGVERHALTEN HAT, ALLERDINGS GIBT ES DAFUER NOCH KEINE QUANTIFIZIERBAREN RESULTATE. FUER DIE ERMITTLUNG DER ZUMUTBAREN GANGWEITEN WURDE DIE "UNMUTSSCHWELLE" BESTIMMT, WOBEI EINE ANLEHNUNG AN DEN VERKEHRSTECHNISCHEN BEGRIFF DER GRENZZEITLUECKE VORGENOMMEN WURDE. AUF GRUND DER SUBJEKTIVEN WEGBEURTEILUNGEN LIEGT SIE BEI ETWA 1100 M. BEI FUSSGAENGERSTRASSEN, ZU DENEN PARALLEL EIN OEFFENTLICHES VERKEHRSMITTEL VERKEHRT, KANN SO DER HALTESTELLENABSTAND FESTGELEGT WERDEN, WOBEI ABER NOCH ANDERE PARAMETER BEDEUTUNG HABEN. ZUR QUANTITATIVEN BESCHREIBUNG DES MERKMALES "LAGEGUNST" KOENNEN DABEI DIE GROESSEN A) "RELATIVE ZIELHAEUFIGKEIT" (PROZENTUELLER ANTEIL DER ZIELE IN BESTIMMTER ENTFERNUNGSKLASSE, DIE VON EINER HALTESTELLE AUS AUFGESUCHT WERDEN) UND B) "SPEZIFISCHE AUFSUCHHAEUFIGKEIT" (DUCHSCHNITTLICHE AUFSUCHHAEUFIGKEIT VON ZIELEN IN BESTIMMTER ENTFERNUNGSKLASSE VON HALTESTELLEN) HERANGEZOGEN WERDEN. (KFV/WI).

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01296638
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Kuratorium für Verkehrssicherheit (KfV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 6:00AM