DIMENSIONIERUNG DER GUETER- UND GEMEINDESTRASSEN

VERSUCHSSTRECKEN FUER DIE DIMENSIONIERUNG UND DEN VERGLEICH VON VERSCHIEDENEN TRAGSCHICHTEN UND BELAEGEN AUF GUETER- UND GEMEINDE-STRASSEN. AUFZEIGEN VON VOR- UND NACHTEILEN VERSCHIEDENER BELAGSARTEN AUF NEBENSTRASSEN. ERMITTLUNG VON WIRTSCHAFTLICHEN AUSBAUVORSCHLAEGEN BEI DER BEFESTIGUNG VON NEBENSTRASSEN. ERMITTLUNG VON HERSTELLUNGS- UND UNTERHALTSKOSTEN VON VERSCHIEDENEN BEFESTIGUNGSARTEN AUF NEBENSTRASSEN BEI GLEICHER VERKEHRSBELASTUNG UND GLEICHEN UMWELTBEDINGUNGEN. AUF EINER VERSUCHSSTRECKE SOLLEN VERSCHIEDENE TRAGSCHICHTEN UND BELAEGE IN UNTERSCHIEDLICHEN SCHICHTDICKEN EINGEBAUT UND EINANDER GEGENUEBERGESTELLT WERDEN. DIE ERGEBNISSE WERDEN NICHT DURCH THEORETISCHE BERECHNUNGEN, SONDERN DURCH VERSUCHE UND VERGLEICHE IM MASSSTAB 1:1 WAEHREND MINDESTENS FUENF JAHREN ERMITTELT.